Registrieren / Anmelden
Simulator Forum Handbuch https 
Forum :: Fragen und Anregungen

 

Aktuelle Zeit: Di Dez 11, 2018 6:16 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Betreibshalt löschen
BeitragVerfasst: Mo Dez 25, 2017 11:11 pm 
ErbauerStörungshotline

Registriert: Mi Jan 04, 2017 10:28 pm
BeitrÀge: 87
Wohnort: Freiburg, Baden WĂŒrtemberg
Ich hÀtte mal noch eine Idee, die vielleicht etwas einfacher umzusetzen wÀre, als die Vorschau. Und zwar nervt es mich in manchen Stellwerken gewaltig, dass jeder GZ an jedem x-beliebigen Bahnhof einen Betriebshalt oder etwas Àhnliches machen will. Ich fÀnde es also ganz schön, wenn man - Àhnlich wie mit den vorab-GleisÀnderungen - auch schon bevor der Zug in dem Bahnhof ankommt, an dem er halten soll den Befehl zur durchfahrt bekommen kann. Ich hoffe, dass das möglich ist

GrĂŒĂŸe
Jan

_________________
Störungs-Hotliner
Nummer gegen Kummer:
7863
Erbauer in ThĂŒringen&Sachsen-Anhalt


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreibshalt löschen
BeitragVerfasst: Di Dez 26, 2017 9:00 am 
R-Admin [Berlin S-Bahn, Danmark West, Danmark Øst, Fernverkehr Skandinavien, Sverige, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [SKA]Erbauer

Registriert: Fr Feb 23, 2007 8:38 pm
BeitrÀge: 2885
Wohnort: Teltow
Was nervt dich denn genau daran? Bei VerspÀtung fÀhrt der Zug sowieso einfach weiter.


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreibshalt löschen
BeitragVerfasst: Di Dez 26, 2017 10:01 am 
Erbauer

Registriert: Di Dez 13, 2016 3:50 pm
BeitrÀge: 61
Wohnort: Bassum
Ich finde das recht gut eigentlich, denn da besteht die Möglichkeit ggf. VerspÀtung raus zu holen und Vorzeitig Abfahren lassen ist ja nur ein Button den man da betÀtigen muss. Ich lasse die meisten (sofern möglich) sowieso direkt Abfahren...

_________________
Erbauer in der Region ThĂŒringen
Z-Designer: S-Bahn Berlin, Sachsen Anhalt
Aktuelle Projekte: Naumburg(Saale), Weimar, Jena-Saalbahnhof, Stendal, Osterburg, Salzwedel, S-Bahn Berlin


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreibshalt löschen
BeitragVerfasst: Di Dez 26, 2017 10:05 am 
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [CH]Erbauer

Registriert: Sa Aug 24, 2013 3:46 pm
BeitrÀge: 2081
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Es geht hier wohl eher darum, dass es ZĂŒge gibt, bei denen man im Voraus weiß, dass er diesen Betriebshalt (z.B. wegen Überholung) nicht benötigt und deswegen weiterfahren soll. Wenn der Zug pĂŒnktlich dort ankommt oder sogar zu frĂŒh, hĂ€lt er ja nun automatisch an. Schön wĂ€re dort eine Funktion, dass ich im Voraus dem Zug mitteilen kann, dass er durchfĂ€hrt, da ich auch des öfteren dann den Zug kurzzeitig wieder vergesse und dieser dann einige Minuten schon steht und wenn ich ihn dann fahren lassen will, ist es teilweise schon wieder zu spĂ€t.

_________________
R-Admin ThĂŒringen
Erbauer in der Region Baden-WĂŒrttemberg, Rhein-Main und in einem Großteil der Schweiz (Tessin usw.)
Aktuelle Projekte: Halle-Kasseler-Bahn/ThĂŒringer Bahn (ThĂŒringen) und Basel RB (Schweiz)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreibshalt löschen
BeitragVerfasst: Di Dez 26, 2017 10:56 am 

Registriert: Do Jan 01, 2015 1:21 pm
BeitrÀge: 52
Wohnort: Berlin
Das ist die Frage. Geht es darum, den Befehl vorzeitige Abfahrt quasi vorwegzunehmen, oder darum dass er bei VerspÀtungen gar nicht hÀlt, um ihn damit noch schneller zu machen?


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreibshalt löschen
BeitragVerfasst: Di Dez 26, 2017 11:00 am 
Erbauer
Benutzeravatar

Registriert: Sa Okt 11, 2008 10:34 am
BeitrÀge: 686
Wohnort: Chemnitz
Wenn ich z.B. floflo richtig verstanden habe, geht es darum, den Befehl "vorzeitige Abfahrt" im Voraus "einzuspeichern" damit man nicht erst warten muss bis er am Bahnsteig hĂ€lt, um ihm den Befehl zugeben. Der Zug wĂŒrde dann, sobald er den Bahnsteig erreicht wieder weiterfahren, so wie es aktuell schon ist, wenn der Zug spĂ€ter ankommt als er abfahren sollte, dann fĂ€hrt er ja auch gleich (ohne merkliche Verzögerungen) weiter.

_________________
GrĂŒĂŸe Markus

Erbauer in der Region Sachsen


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreibshalt löschen
BeitragVerfasst: Di Dez 26, 2017 11:34 am 
ErbauerStörungshotline

Registriert: Mi Jan 04, 2017 10:28 pm
BeitrÀge: 87
Wohnort: Freiburg, Baden WĂŒrtemberg
Ich hatte mir das so vorgestellt, dass es eben entweder einen zusĂ€tzlichen Button fĂŒr die vorzeitige Mitteilung gibt oder dass der jetzige Button dann das durchfahren ermöglicht. Das dann so, dass eben der Zug dann seinen Halt z.B. in ein Durchfahren umwandelt, dass da also der Halt praktisch ausgetragen wird. Das wĂ€re jetzt meine Idee zur Umsetzung. Ich hatte aber auch schon genug ZĂŒge, die halten, obwohl sie ordentlich VerspĂ€tung haben.
Außerdem habe ich auch oft den Fall, dass der Zug der ihn ĂŒberholen sollte deutlich verspĂ€tet ist, daher macht es keinen Sinn den Zug anzuhalten
GrĂŒĂŸe
Jan

_________________
Störungs-Hotliner
Nummer gegen Kummer:
7863
Erbauer in ThĂŒringen&Sachsen-Anhalt


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreibshalt löschen
BeitragVerfasst: Di Dez 26, 2017 11:47 am 
Erbauer

Registriert: Di Dez 13, 2016 3:50 pm
BeitrÀge: 61
Wohnort: Bassum
Wenn an dem Halt kein Durchfahrtspunkt versehen ist dann bleibt der GÜberzug automatisch stehen. In so einem Fall kann man dann leider dagegen nichts machen.

_________________
Erbauer in der Region ThĂŒringen
Z-Designer: S-Bahn Berlin, Sachsen Anhalt
Aktuelle Projekte: Naumburg(Saale), Weimar, Jena-Saalbahnhof, Stendal, Osterburg, Salzwedel, S-Bahn Berlin


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreibshalt löschen
BeitragVerfasst: Di Dez 26, 2017 1:16 pm 
ErbauerStörungshotline

Registriert: Mi Jan 04, 2017 10:28 pm
BeitrÀge: 87
Wohnort: Freiburg, Baden WĂŒrtemberg
Aber vielleicht können da die Entwickler was machen, dass das geht oder eine einfacherer Lösung, es geht ja auch schon bei BahnsteigÀnderungen, dass die vorab angeordnet werden

GrĂŒĂŸe
Jan

_________________
Störungs-Hotliner
Nummer gegen Kummer:
7863
Erbauer in ThĂŒringen&Sachsen-Anhalt


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Betreibshalt löschen
BeitragVerfasst: Sa Jan 06, 2018 10:06 pm 

Registriert: Fr Sep 23, 2016 7:49 pm
BeitrÀge: 1
Hallo,

genau dieses automatische Anhalten bei einem Betriebshalt finde ich auch sehr nervig (und es ist auch ĂŒberhaupt nicht realistisch).

Die beste Lösung wĂ€re meines Erachtens, dass ein Zug, der einen Betriebshalt hat, automatisch weiterfĂ€hrt, wenn das entsprechende Signal (also zB Ausfahrsignal) grĂŒn ist.

Ich persönlich spiele fast ausschließlich Stellwerke, auf denen eine lĂ€ngere Strecke mit mehreren kleineren Bahnhöfen zu bedienen sind (z.B. Wolfgang) und man Überholungen disponieren muss (macht mir viel mehr Spaß als ein großer Hauptbahnhof z.B.). Gerade da bin ich bei jedem Zug immer nur am schauen, wo dieser Betriebshalte hat, da man sonst hĂ€ufig eine Überholung in einem Bahnhof disponiert, der Zug aber z.B. schon einen Bahnhof vorher den Betriebshalt hat. Bis man merkt, dass man den Zug "manuell" zum Weiterfahren auffordern muss, steht der ICE oft schon hinten dran...

Gruß
Yannick


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum