StellwerkSim
http://www.stellwerksim.de/forum/

Wustermark Rbf
http://www.stellwerksim.de/forum/viewtopic.php?f=18&t=30195
Seite 1 von 1

Autor:  grueni23 [ So Mär 26, 2017 12:19 am ]
Betreff des Beitrags:  Wustermark Rbf

Guten Abend,

schwerer Winter, Oberleitungsausfall in einigen Regionen, keine zusätzlichen Bauarbeiten, kleine Veranstaltung in einigen Regionen.

Ich habe heute 785 Minuten ab Instanzbeginn Wustermark Rbf gespielt, wie halt so oft. Ich hatte in der Zeit mehrere Stromausfälle,3 x Relaisgruppentausch, bestimmt 30-40 Weichen- und Signalstörungen (hab ich nicht gezählt, sondern geschätzt und ich neige eher nicht zu Übertreibungen) und 2 x die gesperrten Gleise 65-68 für 2 Stunden. Als diese Gleissperrung zum 3. Mal angekündigt wurde, habe ich entnervt aufgegeben.

Ich weiß, dass viele Spieler Störungen mögen (ich gar nicht), aber das war dann doch etwas zuviel des Guten. Zeitweise war das Stellwerk nicht mehr steuerbar, da fast jede FS eine Störung mit sich zog. Ein Stellwerk, dass ich nur noch zu Ausnahmezeiten steuern kann, brauch ich nicht.

Dieses Stellwerk war bis heute mein Favorit unter Allen. Kaffi vielleicht kannst du ja da nochmal drüber schauen.

Gruß Grüni

Autor:  grueni23 [ Mo Mär 27, 2017 10:31 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wustermark Rbf

Hat sich in einem Gespräch mit einem der zuständigen Erbauer geklärt.

Autor:  kaffi [ Mo Mär 27, 2017 1:05 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wustermark Rbf

Hallo Grüni,

wer ist denn dieser zuständige Erbauer gewesen? Und was wurde geklärt?
Ich habe mir die Störungen in der Anlage mal angesehen und musste feststellen, dass einige wirklich zu hoch angesetzt sind, für dieses doch komplexere Stellwerk. Deshalb habe ich schon mal angefangen die Störungen zu überarbeiten. Da wird wohl demnächst ein Update anstehen.

Danke für deine Meinung zu den Störungen :)

Autor:  DieKiwi [ Mo Mär 27, 2017 2:49 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wustermark Rbf

Hallo Grüner,

du darfst meinen Namen ruhig nennen. ;)

Ich habe ihm meine Meinung kundgetan, dass bei einer durchschnittlichen Spielzeit von bspw. 2 - 3 Stunden im schweren Winter die Störungen ganz gut bemessen sind, wenn man dann einen oder zwei Stromausfälle hat, einen Relaisgruppentausch und ein paar Signal-/Weichenstörungen. Dafür ist die Jahreszeit ja da. :) Im Sommer und Herbst hingegen sollten die Störungen deutlich seltener auftreten. Das wollte er dann nochmal testen. ;)

Autor:  grueni23 [ Mo Mär 27, 2017 4:12 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wustermark Rbf

Hallo Kaffi,

vielleicht lag es ja wirklich an der doch langen Spielzeit und am schweren Winter. Diesen werde ich zukünftig noch mehr meiden.

Trotzdem schön, dass du nochmal drüber schaust.

Ansonsten ist es eines der schönsten Stellwerke hier im Sim.

Gruß
Grüni

Autor:  naida [ Di Dez 26, 2017 4:25 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wustermark Rbf

Der Dbz 87520 (Sonderzug Bombardier Zefiro InnoTrans) ist nach dem Kuppeln mit seiner Ersatzlok auf Gleis 64 zu lang und steht über das Signal 341 (Signal nach links, von dem aus die Fahrstraße nach Gleis 9 beginnen würde) hinaus.

Simzeit 10:20-10:30, Sollte gegen 10:27 weiterfahren von Gleis 64 nach Gleis 9.

Autor:  kaffi [ Di Dez 26, 2017 5:04 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wustermark Rbf

Hallo naida,

vielen Dank für die Meldung. Der Fehler wurde gefunden und sollte in den nächsten Tagen behoben sein. :)

Autor:  grueni23 [ Mo Mai 13, 2019 3:42 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wustermark Rbf

Hallo kaffi,

50542 kommt von Gleis 39 auf Gleis 12 und soll um 11.29 Uhr auf Gleis 47 umsetzen um dann nach Spandau N auszufahren. Von Gleis 12 kommt man aber nicht nach 47.

Gruß
Chris

Autor:  kaffi [ Mo Mai 13, 2019 4:28 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wustermark Rbf

Moin,

danke für den Hinweis. Dieses Problem ist leider mit dem Umbau der Stellwerke Ruhleben und Wustermark entstanden.
Ich habe das mal intern zur Klärung weiter gegeben, da auch Ruhleben mit betroffen ist. Ein paar Tage Geduld, wir arbeiten dran. :)

Autor:  Weichenverdreher [ Di Mai 14, 2019 8:14 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wustermark Rbf

Hallo,
Ich als Baulaie würde ja einfach über 166/165 umsetzen und dann wie vorgesehen über N wech damit.
LG Ralf

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/