Registrieren / Anmelden
Simulator Forum Handbuch https 
Forum :: Fehler und Probleme

 

Aktuelle Zeit: Fr Okt 19, 2018 7:21 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pasing Gleis 1
BeitragVerfasst: Mo Feb 05, 2018 7:33 pm 

Registriert: Mi Aug 01, 2012 2:21 pm
Beiträge: 2
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das hier mehr als nur einmal angesprochen wurde, aber die Suchfunktion kann man leider vergessen, da sie mir nur für "Pasing" viel zu viele Ergebnisse gibt und "gleis 1" rauswirft. So viel zur Rechtfertigung :D

Und zwar ist das Gleis 1 in Pasing eigentlich das Gleis 2. Ein Gleis 1 existiert in der Realität nicht. Entsprechend sind die Gleispaare an einem Bahnsteig 3/4, 5/6, 7/8, 9/10 und darauf folgend die Durchgangs- und Gütergleise ohne Bahnsteig.
Ist es möglich das zu ändern, oder müsste man da die ganzen Fahrpläne umfangreich ändern?


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pasing Gleis 1
BeitragVerfasst: Mo Feb 05, 2018 8:41 pm 
Erbauer
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 16, 2005 1:55 pm
Beiträge: 2449
Wohnort: Preetz nahe Kiel ex München-Allacher
AleXX hat geschrieben:
Ist es möglich das zu ändern, oder müsste man da die ganzen Fahrpläne umfangreich ändern?


Moin ,
laut http://stredax.dbnetze.com/Dokumente/IS ... MP_NBS.pdf haste recht :wink:

Das Problem an der ganzen Sache ist "wir" müßten nochmal jedes Template was allein Pasing (Bahnhof) betrifft anfassen und ändern.Die Gleise in der Anlage selber ist nicht das Problem sondern der aufwand der Template´s (Züge) :(
Vorallem müßte Pasing dann für mehrere Monate vom Netz genommen werden was dann auch wieder doof ist.

Mal schauen was unser R-Admin wo auch das Stw umgebaut hat dazu sagt.

_________________
Anlagen Rechte in Südbayern u. G.München
Zug Desinger Rechte in Nord-/Südbayern und G.München
Aktuelles Projekt Planung Altmühltal


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pasing Gleis 1
BeitragVerfasst: Mo Feb 05, 2018 9:47 pm 
QualitätssicherungErbauer

Registriert: Di Sep 08, 2009 11:12 pm
Beiträge: 1566
Wohnort: Augsburg
Lieber Chris,

ich halte mich jetzt mit einem Kommentar zurück zu deinem früheren Wohnort, aber dazu muss Frank genauso wenig etwas sagen wie Heinz.
Das kann von jedem hier beantwortet werden. Und die ist folgende:

Lieber Alex (?),
wie du sicher weißt simulieren wir hier das Fahrplanjahr 2010. Demzufolge wird auch die Infrastruktur i.d.R. gebaut.
2010 war der Bahnhof noch so, wie er im STS existiert. Mit dem Umbau auf ESTW im Sommer 2011 (man möge mich korrigieren, wenn das Jahr doch nicht stimmt) haben sich hier die Gleisnummern alle um +1 erhöht. Der Grund dafür ist mir persönlich nicht bekannt und es ist auch nicht wirklich ersichtlich. Irgendwer wird sich bestimmt etwas dabei gedacht haben.
Übrigens gibt es eine Abweichung auch bei uns zum Fahrplanjahr-Bauzustand: um mehr Verkehr zu ermöglichen wurde die Ausbaustrecke (München-)Olching-Augsburg schon "vorab" in Betrieb genommen. 2010 war die noch im Bauzustand zwischen Olching und Mering.

Gruß,
Benedikt

_________________
QS-Mitglied, Erbauer in Baden-Württemberg, Bayern und im Rhein-Main-Gebiet


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pasing Gleis 1
BeitragVerfasst: Di Feb 06, 2018 5:55 am 
Erbauer
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mär 16, 2005 1:55 pm
Beiträge: 2449
Wohnort: Preetz nahe Kiel ex München-Allacher
Moin Bene ,
aso durch den ESTW umbau um eins erhöht. Das ist echt schon lange her wo ich von unten weg bin.
Dann kann ich auch verstehen wieso der Stummel Gleis 1 heißt.

_________________
Anlagen Rechte in Südbayern u. G.München
Zug Desinger Rechte in Nord-/Südbayern und G.München
Aktuelles Projekt Planung Altmühltal


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pasing Gleis 1
BeitragVerfasst: Di Feb 06, 2018 4:17 pm 
R-Admin [Großraum München, Nordbayern, Südbayern, Zug-Schattenregion]QualitätssicherungErbauer

Registriert: Di Jan 24, 2006 9:54 pm
Beiträge: 3392
Wohnort: Raum Nürnberg
Eine Gleisänderung würde wie schon erwähnt einen erheblichen Arbeitsaufwand bedeuten. Da ja alle Gleisnummern um einen Zähler rauf müssten wären auch wirklich sämtliche Züge betroffen, weswegen nicht nur ich davon nix halte. Der Zustand war seinerzeit so und muß nun so bleiben. Außerdem was nutzt es wenn es geändert wird? Aufwand - Nutzen passen also überhaupt nicht zusammen.
Kürzlich wurden ja von mir die zusätzlichen Weichenverbindung Fernbahn/S-Bahn eingebaut sowie das Gleis 20 angepasst, um auch in dem Bereich flexibler zu sein, aber das muss reichen.

_________________
Gruß Frank

R-Admin Nordbayern, Südbayern und Großraum München
QS-Mitglied


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pasing Gleis 1
BeitragVerfasst: Di Feb 06, 2018 5:28 pm 

Registriert: Mi Aug 01, 2012 2:21 pm
Beiträge: 2
Servus zusammen!

Achso, wenn das 2010 so war (ist mir irgendwie nicht aufgefallen der Wechsel) dann passt das ja.
Meine Vermutung zur Gleisnummern-Erhöhung ist übrigens die geplante Verlängerung der U5 vom Laimer Platz zum Pasinger Bahnhof. Die U-Bahn soll dort auf demselben Niveau, wie die DB halten und entsprechend das Gleis 1 bekommen (dass es vor vielen Jahren schonmal gab, daher auch die Lücke zwischen Gleis 2 und dem Rand der Gleisanlagen.
Aber das mit dem Ändern der Züge hab ich mir schon fast gedacht. Das ist natürlich an Aufwand nicht zuzumuten für eine Gleisnummer.
Danke für Eure Rückmeldungen! :)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pasing Gleis 1
BeitragVerfasst: Mi Apr 04, 2018 12:53 am 

Registriert: Sa Aug 13, 2005 10:21 pm
Beiträge: 226
Wohnort: München
Die Umnumerierung der Gleise ist tatsächlich mit der Umstellung aufs ESTW erfolgt. Hintergrund davon ist dass es geplant war neben dem bisherigen Gleis 1 noch ein "Gleis 0" für dichteren Takt auf der Sendlinger Spange (S20) zu errichten. Der Ausbau der Sendlinger Spange ist zwar momentan auf Eis gelegt, trotzdem hat man die Gelegenheit genutzt im Rahmen des ESTWs die Gleisnummern schon mal drauf vorzubereiten.

Mit der U-Bahn hat das nichts zu tun, die oberirdische Einführung der U5 in den Bahnhof Pasing wird außerdem auch nicht kommen.


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum