StellwerkSim
http://www.stellwerksim.de/forum/

Bayern (Nord/Süd)
http://www.stellwerksim.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=10757
Seite 9 von 10

Autor:  TF220884 [ Sa Okt 15, 2016 9:40 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Das Stw Maxhütte-Haidhof und das Stw Schwandorf haben heute ein update bekommen. Hier wurden die Bü´s sowie das Design angepasst. Viel Spass bei spielen :-)

Autor:  franken64 [ Mi Okt 19, 2016 3:19 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Das Stellwerk Treuchtlingen ist nach der Umgestaltung des Güterbahnhofs wieder im Spiel.

Autor:  franken64 [ Mo Okt 24, 2016 9:06 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Die Stellwerke Ansbach und Nürnberg-Stein gehen vorübergehend aus dem Spiel.

Grund ist die Erweiterung des Stellwerks Ansbach mit Lückenschluss nach BaWü. Damit Ansbach nicht zu groß wird wird ein Teil davon (Wicklesgreuth - Raitersaich) nach Nürnberg-Stein verschoben.

Da alle Züge der Strecke Nürnberg - Ansbach davon betroffen sind wird das Ganze wohl ein Weilchen dauern.

Autor:  Wozzap [ Sa Dez 24, 2016 1:33 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Servus!

Ein neues Stellwerk in Südbayern ist heute spielbar geworden für euch: Nördlingen/Dillingen
Der Zufall hat es so gewollt, dass daraus quasi ein Weihnachtsgeschenk wurde :D

Es ist ein kleines Puzzlestück in einem noch größeren Bau-Projekt. Und auch, wenn es nur eine ganz kleine Strecke ist mit einer einzigen Verbindung ist: es ist die erste direkte Verbindung zwischen (Süd-)Bayern und Baden-Württemberg geschafft! :)

In diesem Stellwerk erwarten euch jedenfalls zwei eingleisige Strecken ausgehend von Donauwörth Richtung Westen. Die Donautalbahn in Richtung Günzburg (über Dillingen) und eben die Riesbahn nach Aalen über Nördlingen. Beide Strecken sind auch in der Realität beliebte Umleiterstrecken für Fernzüge zwischen Stuttgart und München. Die Züge haben es dabei aber nicht immer leicht, sich durch den restlichen Verkehr hindurch zu quetschen.
Und das werden sie auch hier im Sim nicht haben. Es sind bewusst einzelne mögliche Trassen freigehalten worden, damit ihr Platz für Umleiter habt - was aber nicht heißt, dass es hier keinen Verkehr gibt. Unterschätzt die eingleisigen Strecken nicht! ;)

Zudem erwartet euch vor allem auf der Riesbahn bzw. in und um Nördlingen ein durchaus sehr themenabhängiger Zugverkehr. Mehr dazu findet ihr in der Themenbeschreibung des Stellwerks.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und besinnliche Festtage, sowie natürlich ganz viel Spaß beim Spielen und verlegen die Baumaschinen nach den Feiertagen dann mal in eine andere Ecke weiter ;)

Gruß,
Benedikt & das Team Bayern

Autor:  Wozzap [ Do Jan 19, 2017 11:58 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Guten Abend, fast schon guten Morgen!

Eigentlich wollte ich Euch an dieser Stelle darüber informieren, dass ihr in den nächsten 1-2 Wochen mit vereinzelten Zugfehlern rechnen müsst im Stellwerk Memmingen bzw. Kempten.
Allerdings habe ich festgestellt, dass meine Kollegen aus der Qualitätssicherung bereits sämtliche Änderungen (und die waren teilweise sehr umfangreich) mit doppelter Zustimmung durchgewunken haben. Danke dafür!

Heißt für euch: ab morgen früh, wenn das System die Änderungen eingespielt hat, habt ihr endlich den realen Fahrplan des Personenverkehrs auf der Illertalbahn - und nicht mehr dieses dürftige Angebot an Zügen. Und das beste: mehr wird folgen! ;)

Besten Gruß von
Eurem Erbauerteam Bayern

Autor:  franken64 [ Mo Feb 20, 2017 4:19 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Wegen Umbauten an der Strecke Nürnberg - Ansbach muß das Stellwerk Nürnberg Hbf für kurze Zeit aus dem Spiel genommen werden. Dies ist nötig da während der Zeit wo einige Züge neu ins Online-System übernommen werden es sonst zu Fehlern kommen kann.

Freut Euch also auf das was da Neues kommt.

Autor:  franken64 [ So Feb 26, 2017 6:07 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Das Stellwerk Nürnberg Hbf ist wieder am Netz. Abweichend vom Fahrplan 2010 wird ab sofort auf der Strecke nach Ansbach - und nur dort - ein späterer Fahrplan dargestellt, konkret also mit der S4 im Ersatzkonzept mit Bn/Bx Garnituren.

Von Rückfragen ob und wann dies auch auf anderen Strecken erfolgt, bitten wir höflichst abzusehen.

Autor:  calimero [ Fr Mär 31, 2017 6:48 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Hallo zusammen,

mein erstes Stellwerk Freilassing ist heute online gegangen.

Damit wurde der Hauptkorridor München - Salzburg erweitert. Freilassing ist ein Knotenpunkt an der Grenze zu Salzburg, in dem es immer wieder mal etwas enger zugeht. Es laufen dort vier Strecken zusammen.
Mit dargestellt wird natürlich auch die Strecke Richtung Berchtesgaden. Aufgrund der Größe steuert ihr bis Bad Reichenhall, danach würde ohnehin wenig Verkehr herrschen.

Viel Spaß!

Autor:  franken64 [ Sa Apr 01, 2017 7:26 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Die Stellwerke Nürnberg-Stein und Ansbach sind seit heute auch wieder im Spiel.

Ansbach hat nun eine direkte Verbindung zu Crailsheim. Damit wurde die Lücke nach Baden-Württemberg geschlossen. Teile von Ansbach wurden nach Nürnberg-Stein verschoben. Auf der Strecke Nürnberg - Ansbach gilt ein neuerer Fahrplan als 2010. Somit verkehren auf der Strecke schon die S-Bahnen der Linie 4 was insgesamt einen dichteren Takt ergibt. Auch die Anschlüsse werden nun alle bedient - teilweise nur bei bestimmten Themen.

Autor:  TigerChris [ Fr Apr 07, 2017 3:10 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

TigerChris hat geschrieben:
Moinsen ,
nachtrag zu Meitingen weil ich grad den Shorty gelesen habe.

Die Anschlüsse werden mom nur zu unterschiedlichen Zeiten bedient wegen der hohen Streckenauslast.
Ich schau mal was da noch machbar ist.

Gruß Chris


Nochmal für denjenigen wo heute Mittag in Meitingen war wegen Shorty Beitrag :wink:

Autor:  Wozzap [ Mo Apr 24, 2017 7:19 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Guten Morgen, liebe Freunde des STS,

seit heute früh ist ein neues Stellwerk sichtbar geworden, ein Teil eines großen Bauprojektes: Günzburg

Fast schon am äußersten Rand von Bayern erwartet euch hier ein Stellwerk mit zwar jeder Menge Durchgangsverkehr mit Zügen unterschiedlichster Geschwindigkeiten und aus allen möglichen Zuggattungen (auf der Strecke Ulm-Augsburg ziemlich logisch), dieser wird aber ergänzt von einigen Bedienfahrten zu Anschlüssen und Rangieraufgaben z.B. in Neuoffingen.

Als kleines "Zuckerl" gibt es diesmal eine kleine Besonderheit von mir: in diesem Stellwerk findet sich ein Zug, der an einem Bahnhof mal einen längeren Aufenthalt hat. Der Lokführer dieses Zuges ist (oh Wunder!) ein kleiner Kaffee-Junkie, der sich Nachschub im Bahnhof holt.
Wer sucht, der findet. Und wenn ihr ihn mir nennen könnt (Zugnummer und Uhrzeit), dann gibt es etwas zu gewinnen für den ersten: ein kleines Sneakpeak in meine derzeitigen anderen Projekte und Baustellen.
Hinweis: Erbauer oder andere Personen, die ähnliche Aufgaben wahrnehmen sind davon ausgeschlossen, das wäre unfair, weil es herauszufinden ist. ;)

Ich wünsche euch genauso viel Spaß beim Spielen, wie ich ihn beim Testen hatte!

Beste Grüße,
Benedikt und das Team Bayern

Autor:  Wozzap [ Mo Apr 24, 2017 9:45 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Das Rätsel ist inzwischen aufgedeckt worden, der glückliche Gewinner ist falcone, Glückwunsch!

Die anderen dürfen natürlich auch gerne noch weiter suchen. Wer weiß, was es sonst noch zu entdecken gibt in der Anlage? ;)

Autor:  franken64 [ Di Mai 09, 2017 1:46 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Das Stellwerk Schwandorf muß vorübergehend vom Netz. Grund dafür sind interne Anpassungen bei den Zügen. Bis wieder alle Züge im Aktivsystem vorhanden sind werden wohl ein paar Tage vegehen.

Autor:  franken64 [ Fr Mai 19, 2017 8:14 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Liebe Stellwerkgemeinde: Das Stellwerk Lindau verabschiedet sich hiermit vom Simulator. :shock: :roll: :wink:


Es stand ja eh bisher immer so alleine da, daher wurde beschlossen daraus ein grenzüberschreitendes Stw Lindau-Bregenz zu machen um auch die vorhandenen Lücken sinnvoll in absehbarer Zeit schließen zu können. Der Umbau benötigt aber eine gewisse Zeit, es ist aber jetzt der Zeitpunkt gekommen wo wir das Stw in der alten Version nicht mehr im Spiel halten können.

Freut Euch also in der Zwischenzeit darauf was kommt. :D

Autor:  franken64 [ Sa Jun 03, 2017 3:00 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bayern (Nord/Süd)

Das Stellwerk Schwandorf ist nun wieder spielbar und wird in Kürze einen neuen Nachbarn bekommen.

Seite 9 von 10 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/