Registrieren / Anmelden
Simulator Forum Handbuch https 
Forum :: Neuheiten und Infos

 

Aktuelle Zeit: Di Nov 13, 2018 5:47 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine BeitrĂ€ge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuheiten zum 1. September 2013
BeitragVerfasst: Di Aug 27, 2013 10:25 am 
Stellwerk-AdminEntwicklerR-Admin [Alternative Stellwerke, München S-Bahn 2004, München U-Bahn, Test, Zug-Schattenregion]Erbauer

Registriert: Mi Aug 07, 2002 11:39 am
BeitrÀge: 14244
Wohnort: Wohnung/ MĂŒnchen/ Deutschland/ Europa/ Erde/ Sol/ Milchstraße/ U1 (Lambda)
Hallo StellwerkSim-Besucher!

Bereits in den letzten Wochen wurde auf den Termin 1. September 2013 als wichtigen Termin hingewiesen. Nun ist das Datum erreicht und es hat sich was getan.

Nach fast 12 Monaten Planung und Arbeit ist damit der Höhepunkt der Aktion erreicht und hoffentlich zu einem guten Abschluss gekommen. Hoffentlich, denn Fehler und Probleme können immer noch auftreten.

Was ist in den 12 Monaten alles geschehen?

Wie bereits Anfang 2013 bekannt gegeben, hat der StellwerkSim Betriebs-Verein e.V. den StellwerkSim als Betreiber ĂŒbernommen. Vereinsplanung und -grĂŒndung waren die erste HĂŒrde. Zweck des Vereins ist der Betrieb des STS, also Bereitstellung der Infrastruktur. Um den STS nutzen, also Stellwerke steuern oder bauen zu dĂŒrfen, muss man nicht im Verein sein. Der Verein lebt von Spenden, die zur Zahlung der Infrastruktur dienen. Details dazu wird es in nĂ€chster Zeit noch geben.

Etwas unverhofft aber ohnehin vorgesehen, allerdings frĂŒher als geplant, hat der bisherige Internetanbieter unserer Infrastruktur sein Rechenzentrum "umgerĂ€umt" und dabei seine alten Systeme ausgemistet. Dies betraf auch unsere. Als langjĂ€hrige Kunden konnten wir gĂŒnstige Konditionen vereinbaren, der uns eine sanfte Umstellung auf leistungsstarke Hardware erlaubt hat, die preislich sogar besser abschneidet. Das geschah Ende 2012, kurz nach VereinsgrĂŒndung.

Bereits bei Planung des Vereins war klar, dass der bisherige Internetauftritt des StellwerkSim zu Ă€ndern ist. War der STS bis dahin Teil einer privaten Webseite, musste er nun dort rausgelöst werden. In der Übergangsphase - so etwas macht man nicht an einem Tag - kam es zu einem Mischbetrieb. Diese Phase ist mit dem 1. September abgeschlossen.

In einer kurzfristigen Aktion (andere nennen so etwas Konferenz) wurde ĂŒber Umstellung, Auswirkung, Konsequenzen und Lösungen diskutiert. Das Ergebnis war eine komplette Neugestaltung der Webseite. Nach mehreren AnlĂ€ufen mit Mockups und Prototypen kam dann im April/Mai das jetzige Layout zu Stande. UrsprĂŒngliche PlĂ€ne, bereits im Juni oder Juli damit online gehen zu können, mussten schnell begraben werden, als in den Tests immer wieder Detailprobleme gefunden wurden. Hier danken wir dem Mitgliedern von Tecsup und des Handbuch-Teams, die ab Juni tapfer mit den neuen Seiten gearbeitet haben.

Schon Ende 2012 wurde zudem der Sim umgestaltet. Aber auch dort zogen sich die Tests hin, so dass beschlossen wurde, alle Änderungen in einem Wurf zu veröffentlichen.

Zwischenzeitliche HochwĂ€sser, SommerausbrĂŒche, Geburtstagsfeiern, Begeistungsrufe, Verzweiflungsschreie und spassige Ideen haben uns jedoch immer wieder die Motivation zum Weitermachen gegeben. Allerdings ist jetzt mit Fertigstellung der Zeitpunkt erreicht, an dem wir alle erstmal Pause machen werden! Fehler werden, sofern kritisch, behoben. Jedoch wird jetzt erstmal etwas Ruhe einkehren. Das mag aus eurer Sicht nicht viel anders sein als bisher, haben wir doch ohne Publikum gearbeitet. Trotz allem wird das eine oder andere jetzt auffĂ€llig langsamer laufen - fĂŒr einige Zeit.

Die relevanten Neuheiten in KĂŒrze:
  • Störungen mĂŒssen nun immer gemeldet werden; entweder ĂŒber die Hotline oder (wer kein Stitz hat) ĂŒber das Funk-MenĂŒ im Sim
  • das Funk-MenĂŒ sowie der gesamte Fahrplan sowie Chatbereich wurden komplett ĂŒberarbeitet
  • BahnsteigĂ€nderungen mĂŒssen nun ca. 3 Minuten vorher angekĂŒndigt werden - die Reisenden brauchen ihre Zeit zur Gleiswechsel. Ausnahmen sind benachbarte Bahnsteige. Letzteres ist jedoch noch nicht in allen Stellwerken möglich, diese werden nach und nach umgerĂŒstet
  • im Funk gibt es ein paar neue Befehle, interessant vor allem das Umsetzen der Lok per Befehl: Zweck ist hier der Richtungswechsel eines Zuges mit Lokwechsel auf die andere Seite. Dabei liegt die komplette Verantwortung bei Fdl, also dem Spieler, euch! Ob ein Lokwechsel geht, ob er Sinn macht, usw.
  • ĂŒber den neuen Knopf "man. gl. FS" kann man nun selbst bestimmen, wo automatisch Fahrstraßen gestellt werden. Dazu ein Klickt erst auf den neuen Knopf "man. gl. FS", und dann Start- und Zielsignal der Fahrstraße. Danach verhĂ€lt sich das Signal wie eine AutoFS rot.
  • Spieleabende werden strenger bewertet: Die geplante Dauer und die tatsĂ€chliche Teilnahmedauer werden nun verglichen. Man muss nun mindestens 3/4 der geplanten Dauer anwesend sein. Bei Spieleabenden wird nun der Einladende hinterlegt, dieser muss auch selbst an dem Spieleabend teilnehmen.
  • Im Forum werden in den nĂ€chsten Wochen (testweise erstmal nur Wochen) sogenannte "Effektcodes" oder "Cheatcodes" in BeitrĂ€gen versteckt sein. Diese Codes können dann im Sim eingegeben werden und bewirken Aktionen (z.B. Störungen aber auch Schutz vor Störungen). Die Codes haben eine begrenze Geltungsdauer, die Details stehen im Sim in Eingabefenster fĂŒr diese Codes. Eingabe im MenĂŒ unter Optionen/Extras.
  • Hinweis fĂŒr Erbauer und Hotline: Eure Seiten sind nun direkt in der Navigation verlinkt, bitte prĂŒft eventuelle Lesezeichen, diese dĂŒrften u.U. nicht mehr stimmen.
  • Bitte in Zukunft nur noch die neue Adresse http://www.stellwerksim.de benutzen. Wer Voreinstellungen und/oder Plugins nutzen will, muss stsGrando.jar neu laden und 1x starten
  • zum Betrieb des Sim ist nun mindestens Java 7 Voraussetzung
  • 2 Betriebsmodi: "Unterhaltung" und "Realer". Aus letzterem wurden einige der "unrealistischen" Störungen entfernt, GleisĂ€nderungen mĂŒssen frĂŒher geplant werden, Störungen sind kniffliger, bestimmte Darstellungs- und Ton-Optionen sind dort grundsĂ€tzlich aktiv, Effektcodes sind abgeschaltet, bei Spieleabenden wird 100% Anwesenheit erwartet.


Nach oben
 Profil
  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheiten zum 1. September 2013
BeitragVerfasst: So Sep 01, 2013 5:10 pm 
Stellwerk-AdminEntwicklerR-Admin [Alternative Stellwerke, München S-Bahn 2004, München U-Bahn, Test, Zug-Schattenregion]Erbauer

Registriert: Mi Aug 07, 2002 11:39 am
BeitrÀge: 14244
Wohnort: Wohnung/ MĂŒnchen/ Deutschland/ Europa/ Erde/ Sol/ Milchstraße/ U1 (Lambda)
Ein paar Worte zu den Effet- bzw. Cheat-Codes:

Aktivieren kann man diese im Simulator im MenĂŒ unter Optionen/Extras. Codes finden sich in diversen ForenbeitrĂ€gen.

Codes lassen sich erst nach ca. 40 Minuten Spielzeit eingeben, danach alle weiteren ca. 10 Minuten. Nach dessen Eingabe wird der Code geprĂŒft: Man erfĂ€hrt so, ob der Code noch gĂŒltig und verfĂŒgbar ist und was er bewirkt. Ist er verfĂŒgbar, kann er aktiviert werden.

Was bedeutet verfĂŒgbar? Ein Code ist nur fĂŒr begrenze Zeit gĂŒltig (Tage, Wochen) und lĂ€uft dann ab. Diese Zeit steht im Forum bei jedem Code, dazu einfach die Maus ĂŒber den Code bewegen. Außerdem haben manche Codes ein begrenztes Kontingent. D.h. der Code kann nur eine begrenze HĂ€ufigkeit genutzt werden. Ist diese Zahl erschöpft, ist der Code ebenfalls nicht mehr gĂŒltig. Codes können von jedem Spieler im laufenden Spiel nur 1x genutzt werden. Zudem gibt es eine zeitliche Blockade, wenn ein anderer Spieler einen Code genutzt hat: ein Code kann dann fĂŒr einige Minuten auch von anderen Spielern nicht genutzt werden. Wie lange, ist Code-Spezifisch.

Schließlich die Antwort auf die ungestellte Fragen, wer wo Codes veröffentlicht: Das kann ĂŒberall in den öffentlichen Foren sein. Vor allem wichtige oder lĂ€ngere BeitrĂ€ge können Codes, gar mehrere, enthalten.

Codes können unterschiedliche Dinge auslösen, also nicht nur an einem fest halten.

_________________
Hier wĂŒrde eine Signatur stehen. Beachtet eh keiner, wozu also.


Nach oben
 Profil
  
 
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine BeitrĂ€ge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum