Registrieren / Anmelden
Simulator Forum Handbuch https 
Forum :: StiTz

 

Aktuelle Zeit: Sa Okt 20, 2018 1:35 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine BeitrĂ€ge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Aug 13, 2010 7:38 pm 
Stellwerk-AdminSupport-TeamHandbuch-TeamR-Admin [Berlin-Brandenburg, Mecklenburg, Nordamerika, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Zug-Schattenregion]Erbauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 30, 2006 7:46 am
BeitrÀge: 14564
Wohnort: Potsdam
Viele benutzen fĂŒr die StiTz-Einwahl ihren Festnetzanschluß, weil ein Softwareclient, warum auch immer, nicht benutzt werden kann. So weit auch kein Problem.

Bei einen Hotlineanruf, vom Festnetz aus, kann es vorkommen das der Störungscode nicht dem Stellwerk zu geordnet werden kann. Das passiert zum Beispiel genau dann wenn man in seinem StiTz-Profil nicht die Festnetznummer hinterlegt hat ĂŒber die man gerade anruft.

Noch einmal zur ErklĂ€rung: Die hinterlegte Festnetznummer wird ausschließlich innerhalb des StiTz-Systems verwendet, um den Anrufer als Spieler zu identifizieren.
Diese Rufnummer wird nicht woanders verwendet und wird auch NICHT an andere Personen weiter gegeben.


Zuletzt geÀndert von abrixas am Mo Aug 23, 2010 2:10 pm, insgesamt 1-mal geÀndert.
Betreff geÀndert


Nach oben
 Profil
  
 
 
BeitragVerfasst: Mo Aug 23, 2010 2:09 pm 
Stellwerk-AdminSupport-TeamHandbuch-TeamR-Admin [Berlin-Brandenburg, Mecklenburg, Nordamerika, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Zug-Schattenregion]Erbauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 30, 2006 7:46 am
BeitrÀge: 14564
Wohnort: Potsdam
Anrufe zu einem Stellwerk ( -> 50xxx) vom Festnetz aus können ebenfalls nur funktionieren wenn die eigene Festnetznummer im StiTz-Profil hinterlegt ist. Da in einem Stellwerk ja auch zwei Spieler sein können (2 Instanzen) muss natĂŒrlich das System prĂŒfen in welcher Instanz der Anrufer selbst spielt. Das geht natĂŒrlich nur wenn der Anrufer dem System bekannt ist und keine RufnummernunterdrĂŒckung aktiv ist.

Nochmal: das gilt nur bei Anrufen vom Festnetz zu einem Stellwerk! Anrufe zu einem Spieler oder Konferenzraum sind weiterhin problemlos möglich.


Nach oben
 Profil
  
 
 
BeitragVerfasst: So Jan 06, 2013 12:37 pm 
Stellwerk-AdminSupport-TeamHandbuch-TeamR-Admin [Berlin-Brandenburg, Mecklenburg, Nordamerika, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Zug-Schattenregion]Erbauer
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 30, 2006 7:46 am
BeitrÀge: 14564
Wohnort: Potsdam
FĂŒr einen Test haben wir mal eine weitere Nummer frei geschaltet: 7896
Diese Nummer ist fĂŒr Leute gedacht, bei denen die Hardware nicht ganz mitspielt, die aber trotzdem die Hotline anrufen möchten.
Der Ansagetext muss noch etwas angepasst werden, das steht auf dem Plan fĂŒr dieses Jahr ;-)
Beim Anruf wird man nach der Ansage direkt zur automatischen Annahme geleitet, so das nur die DTMF-Töne, fĂŒr die Eingabe der Störungscodes, funktionieren mĂŒssen.

_________________
Bitte PN nur fĂŒr private, vertrauliche Mitteilungen verwenden, fĂŒr alle anderen BeitrĂ€ge ist das Forum der beste Platz.


Nach oben
 Profil
  
 
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine BeitrĂ€ge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum