Registrieren / Anmelden
Simulator Forum Handbuch https 
Forum :: Rund um Plugins

 

Aktuelle Zeit: Sa Mai 26, 2018 5:00 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  N√§chste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di Dez 29, 2015 4:48 pm 
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [CH]Erbauer

Registriert: Sa Aug 24, 2013 3:46 pm
Beiträge: 1836
Wohnort: Bremen / vorher Grafenhausen(Hochschwarzwald)
Hallo zusammen,

ich m√∂chte euch zu einem kleinen Betatest einladen. In den letzten Tagen habe ich als Informatik-Projekt f√ľr die Schule ein kleines Programm geschrieben, dass euch ein klein wenig unter die Arme greifen soll bei dem Erstellen der XML-Dateien f√ľr das ZZA-Plugin. Es gibt stellen, wo man es noch verbessern kann, ich √ľberlege aber teilweise noch, wie man es machen kann.

Zum Programm selber:
Wenn man eine neue Datei erstellen m√∂chte, dann klickt man auf "Datei" und "Neue Datei". Man gibt wie gewohnt den Namen des Bahnhofes, f√ľr den die Anzeigen gelten sollen, ein, dazu die Gleise in dem bisher bekannten Format und auch die "Enden" im gewohnten Format. Man klicke nun auf "Anlegen". Die Datei ist nun erstellt und liegt in "C:\Benutzer\%USERNAME%\Dokumente\"

Nun werden die Einfahrten und Ausfahrten definiert. Dazu klickt man auf "Bearbeiten" und den entsprechenden (und einzigen) Unterpunkt. Hier kann man einzeln die Einfahrten und Ausfahrten eingeben, sowie beim klicken auf eine solche in der Liste und dann auf "√Ąndern" bzw. "L√∂schen" dieses tuen. Vorsicht beim √Ąndern! Der Name der Ein-/Ausfahrt wird im unteren Feld angezeigt. Will man die √Ąnderung √ľbernehmen, bitte nicht auf "√úbernehmen" klicken, sondern nur die Enter-Taste bet√§tigen. Mit "√úbernehmen" werden die Ein-/Ausfahrten gespeichert! Dazu werden zwei weitere Dateien im oben genannten Ordner angelegt, die mit "Name des Bahnhofes-Einfahrten" und "Name des Bahnhofes-Ausfahrten" benannt sind. Diese bitte nicht l√∂schen, denn sonst m√ľsst ihr beim n√§chsten Mal alles wieder neu eingeben. Also erst l√∂schen, wenn ihr fertig seid ;)

Im Hauptfenster k√∂nnt ihr nun die Z√ľge anlegen. Dazu den Namen des Zuges wie gewohnt eingeben, Einfahrt und Ausfahrt ausw√§hlen und Start- und Zielbahnhof eingeben. Dazu kann man noch zus√§tzlich bis zu vier Unterwegsstationen eingeben. Man sollte oben links anfangen, √ľber oben rechts und unten links nach unten rechts gehen, sonst wird das nicht richtig ausgewertet.
Der Kommentar wird wie bei meinen Dateien, immer oberhalb des erzeugten Zuges angezeigt.
Beim Klick auf "Anlegen" wird der Zug intern in die Datei eingef√ľgt. Man muss nur noch speichern und schon ist er auch in eurer Datei drin.

Wollt ihr nach einer Unterbrechung mit der Arbeit fortsetzen, so k√∂nnt ihr die Datei wieder √∂ffnen √ľber "Datei √∂ffnen". Die Datei wird eingelesen, ebenfalls die Einfahrten und Ausfahrten und ihr k√∂nnt da weitermachen, wo ihr aufgeh√∂rt habt.

Leider m√ľsst ihr die soundreplaces selber direkt eintragen in die Datei, ebenso wenn ihr weitere Bahnh√∂fe anzeigen lassen wollt und √Ąnderungen k√∂nnt ihr auch nur dort drin machen.
ABER die gute Nachricht: Ihr m√ľsst die deutschen Umlaute nicht mehr umschreiben, denn die werden f√ľr euch vom Programm ersetzt :)

So nun aber zum Download-Link: Klick hier!

Verbesserungvorschl√§ge und W√ľnsche k√∂nnt und d√ľrft ihr direkt hier drunter schreiben :)

Viel Spaß damit!

_________________
R-Admin Th√ľringen
Erbauer in der Region Baden-W√ľrttemberg, Rhein-Main und in einem Gro√üteil der Schweiz (Tessin usw.)
Aktuelle Projekte: Halle-Kasseler-Bahn (Th√ľringen) und Gotthardbahn (Tessin/Schweiz)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Dez 29, 2015 8:15 pm 
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [CH]Erbauer

Registriert: Sa Aug 24, 2013 3:46 pm
Beiträge: 1836
Wohnort: Bremen / vorher Grafenhausen(Hochschwarzwald)
Aufgrund eines Fehlers beim Einlesen der Dateien f√ľr die Einfahrten und Ausfahrten gibt es nun eine neue Version, die unter dem selben Link zu finden ist.

Edit: Und noch eine neue Version. Die Leerzeilen in den Einfahrten und Ausfahrten vermehrten sich auf wundersame Weise...

_________________
R-Admin Th√ľringen
Erbauer in der Region Baden-W√ľrttemberg, Rhein-Main und in einem Gro√üteil der Schweiz (Tessin usw.)
Aktuelle Projekte: Halle-Kasseler-Bahn (Th√ľringen) und Gotthardbahn (Tessin/Schweiz)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 01, 2016 5:53 pm 
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [CH]Erbauer

Registriert: Sa Aug 24, 2013 3:46 pm
Beiträge: 1836
Wohnort: Bremen / vorher Grafenhausen(Hochschwarzwald)
Ich m√∂chte diejenigen, die das Programm getestet haben bzw nutzen, bitten, mal einen kurzen Bericht hier reinzustellen bzw ein kurzes Feedback, ob es z.B. n√ľtzlich ist oder was anderes. Auch √Ąnderungsw√ľnsche sind herzlichst willkommen.

_________________
R-Admin Th√ľringen
Erbauer in der Region Baden-W√ľrttemberg, Rhein-Main und in einem Gro√üteil der Schweiz (Tessin usw.)
Aktuelle Projekte: Halle-Kasseler-Bahn (Th√ľringen) und Gotthardbahn (Tessin/Schweiz)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 01, 2016 6:10 pm 
R-Admin [France]Fernverkehr [CH,IT]Erbauer

Registriert: Di Jul 21, 2015 11:35 am
Beiträge: 847
Wohnort: Selmsdorf
Dann mach ich mal den Anfang.

Also vielen Dank erstmal f√ľr das Programm, das macht sicherlich f√ľr viele die Erstellung einfacher.
Ich kann mich damit nicht anfreunden, da ich immer gern den Fortschritt bei der Erstellung einer solchen Datei sehe, bzw. mir Fehler meist beim dr√ľberlesen erst auffallen. Ich wei√ü nicht, ob es dort vielleicht die M√∂glichkeit gibt, ein Fenster, in dem der Quelltext zu sehen ist, einzublenden. Aber das ist meine Meinung, das werden einige (ich hoffe ja mal, das ich nicht der einzige bin, der getestet hat) sicherlich auch anders sehen.

Ansonsten ist das Programm leicht zu bedienen, was man m√∂glicherweise noch ver√§ndern k√∂nnte, ist die Wahl des Speicherortes. Ich stell mir vor, wenn ich mit dem Programm mehrere Dateien erstelle, dann w√ľrde es in einem unaufger√§umten "EigeneDokumente"-Ordner sehr un√ľbersichtlich werden^^.

Ansonsten wie gesat top. Weiter so!

_________________
"Dahinter liegt Spandau [...] Und hinter Spandau liegt ein Bahndamm und ein Schienengeleise, das sich bis an den Rhein zieht" (Theodor Fontane, "Irrungen,Wirrungen", 1887)

R-Admin France
A- und Z-Designer im Tessin, Bern-Lötschberg, in der Zentralschweiz und Norditalien


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 01, 2016 6:19 pm 
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [CH]Erbauer

Registriert: Sa Aug 24, 2013 3:46 pm
Beiträge: 1836
Wohnort: Bremen / vorher Grafenhausen(Hochschwarzwald)
Hallo und erstmal danke f√ľr dein Feedback :)
AP98 hat geschrieben:
Ich kann mich damit nicht anfreunden, da ich immer gern den Fortschritt bei der Erstellung einer solchen Datei sehe, bzw. mir Fehler meist beim dr√ľberlesen erst auffallen.

Das ist nat√ľrlich etwas bl√∂d. Ich pers√∂nlich habe das bei der Erstellung der Datei f√ľr den Frankfurter Flughafen gemerkt. Hinterher musste ich nochmal die Datei direkt anschauen und dann nat√ľrlich noch die soundreplaces einbauen. Ich k√∂nnte noch ein zus√§tzliches Fenster f√ľr den Quellcode hinzuf√ľgen.
AP98 hat geschrieben:
was man m√∂glicherweise noch ver√§ndern k√∂nnte, ist die Wahl des Speicherortes. Ich stell mir vor, wenn ich mit dem Programm mehrere Dateien erstelle, dann w√ľrde es in einem unaufger√§umten "EigeneDokumente"-Ordner sehr un√ľbersichtlich werden^^.

Welchen Vorschlag als Speicherort hast du denn? Was ich als M√∂glichkeit sehe, w√§re einen zus√§tzlichen Ordner erstellen zu lassen am Speicherort der JAR-Datei und dort die Dateien abzuspeichern. Dann k√∂nnte ich auch zus√§tzliche Ordner f√ľr die Einfahrten und Ausfahrten erstellen, aber das wollen vielleicht andere nicht. Der Dokumente-Ordner war als erster Speicherort eben die beste Wahl.
AP98 hat geschrieben:
Ansonsten wie gesat top. Weiter so!

Vielen Dank! :)

_________________
R-Admin Th√ľringen
Erbauer in der Region Baden-W√ľrttemberg, Rhein-Main und in einem Gro√üteil der Schweiz (Tessin usw.)
Aktuelle Projekte: Halle-Kasseler-Bahn (Th√ľringen) und Gotthardbahn (Tessin/Schweiz)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 01, 2016 6:37 pm 
R-Admin [France]Fernverkehr [CH,IT]Erbauer

Registriert: Di Jul 21, 2015 11:35 am
Beiträge: 847
Wohnort: Selmsdorf
floflo hat geschrieben:
Hallo und erstmal danke f√ľr dein Feedback :)
AP98 hat geschrieben:
was man m√∂glicherweise noch ver√§ndern k√∂nnte, ist die Wahl des Speicherortes. Ich stell mir vor, wenn ich mit dem Programm mehrere Dateien erstelle, dann w√ľrde es in einem unaufger√§umten "EigeneDokumente"-Ordner sehr un√ľbersichtlich werden^^.

Welchen Vorschlag als Speicherort hast du denn? Was ich als M√∂glichkeit sehe, w√§re einen zus√§tzlichen Ordner erstellen zu lassen am Speicherort der JAR-Datei und dort die Dateien abzuspeichern. Dann k√∂nnte ich auch zus√§tzliche Ordner f√ľr die Einfahrten und Ausfahrten erstellen, aber das wollen vielleicht andere nicht. Der Dokumente-Ordner war als erster Speicherort eben die beste Wahl.


Entweder so und √§hnlich wie in einem Word- oder Excel-Dokument ein Fenster zum angeben des Speicherortes. Ich wei√ü nicht, inwiefern das unsetzbar ist. Der Dokumente-Ordner ist als Standardordner nat√ľrlich passend, wenn man, wie oben schon erw√§hnt, einfach etwas Ordnung in diesem h√§lt. Ich pers√∂nlich hab beim Testlauf die Dateien in einen weiteren Ordner auf einen anderen Speicherplatz gepackt. Von dort aus kann man dann auch darauf zugreifen, was aber etwas umst√§ndlich ist :P :lol:

Soviel von meiner Seite. Wie gesagt, ich weiß nicht, was in Java bzgl. des Speicherortes einstellbar ist. Wenn es nicht anders geht, das ist das so doch auch in Ordnung.

_________________
"Dahinter liegt Spandau [...] Und hinter Spandau liegt ein Bahndamm und ein Schienengeleise, das sich bis an den Rhein zieht" (Theodor Fontane, "Irrungen,Wirrungen", 1887)

R-Admin France
A- und Z-Designer im Tessin, Bern-Lötschberg, in der Zentralschweiz und Norditalien


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 01, 2016 6:43 pm 
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [CH]Erbauer

Registriert: Sa Aug 24, 2013 3:46 pm
Beiträge: 1836
Wohnort: Bremen / vorher Grafenhausen(Hochschwarzwald)
Der Speicherort in Java kann beliebig sein. Ich kann diesen einstellen oder ich programmiere noch einen entsprechenden Speichern-Dialog. Da muss ich mal schauen.

_________________
R-Admin Th√ľringen
Erbauer in der Region Baden-W√ľrttemberg, Rhein-Main und in einem Gro√üteil der Schweiz (Tessin usw.)
Aktuelle Projekte: Halle-Kasseler-Bahn (Th√ľringen) und Gotthardbahn (Tessin/Schweiz)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 01, 2016 10:48 pm 
Handbuch-TeamFernverkehr [SKA]Erbauer

Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
Beiträge: 3224
Wohnort: Deutschland
Moin,

verwende doch JFileChooser.showSaveDialog(), analog zum √Ėffnen ;-)

Ich f√§nde es auch praktischer, die bereits vorhandenen Z√ľge zu sehen, aber eventuell als Liste, sodass man 1. nicht das XML lesen muss und 2. die Z√ľge durch draufklicken eventuell nochmal sortieren, bearbeiten oder l√∂schen kann (falls das mit deiner Implementierung m√∂glich ist)...

Hat es eigentlich irgendeinen Vorteil, Ein- und Ausfahrten getrennt zu verwalten? In den meisten Fällen sind die ja doppelt vorhanden und wenn mal eine zu viel ist, sollte die nach meinem Verständnis nicht stören, oder?

Grundsätzlich ist das Tool aber ganz nett, um zumindest den Großteil der Arbeit zu vereinfachen :-)

Gruß,
DevonFrosch

_________________
Erbauer in Norddeutschland und westlich vom Rhein
Projekt√ľbersicht


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 01, 2016 10:54 pm 
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [CH]Erbauer

Registriert: Sa Aug 24, 2013 3:46 pm
Beiträge: 1836
Wohnort: Bremen / vorher Grafenhausen(Hochschwarzwald)
Was den Speichern-Dialog angeht wäre das die einfachste Lösung.

Die Z√ľge als Liste anzuzeigen und sie dann noch bearbeiten zu k√∂nnen, w√ľrde noch etwas dauern, da ich mich dort noch ins XML-Parsen bzw. die Abfrage von XML-Daten einlesen muss. Das schreiben von solchen ist ja noch einfach ;)

Eigentlich ist es doppelte Arbeit Einfahrten und Ausfahrten getrennt zu verwalten. Das werde ich noch so schnell wie möglich ändern. Das reduziert auch schon die Anzahl der Dateien auf nur noch zwei :)

_________________
R-Admin Th√ľringen
Erbauer in der Region Baden-W√ľrttemberg, Rhein-Main und in einem Gro√üteil der Schweiz (Tessin usw.)
Aktuelle Projekte: Halle-Kasseler-Bahn (Th√ľringen) und Gotthardbahn (Tessin/Schweiz)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jan 03, 2016 5:45 pm 

Registriert: So Mär 04, 2012 9:43 pm
Beiträge: 42
Mal eine Frage habe das Programm heruntergeladen und die Dateien extrahiert.

Wie öffne ich das Programm ?? in dem Ordner sind nur 2 Ordner (META-INF und sts), mit welchem öffne ich das Programm ??

Danke f√ľr die Hilfe


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jan 03, 2016 5:47 pm 
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [CH]Erbauer

Registriert: Sa Aug 24, 2013 3:46 pm
Beiträge: 1836
Wohnort: Bremen / vorher Grafenhausen(Hochschwarzwald)
Das ist eine ausf√ľhrbare JAR-Datei. Die wird mit Java ge√∂ffnet

_________________
R-Admin Th√ľringen
Erbauer in der Region Baden-W√ľrttemberg, Rhein-Main und in einem Gro√üteil der Schweiz (Tessin usw.)
Aktuelle Projekte: Halle-Kasseler-Bahn (Th√ľringen) und Gotthardbahn (Tessin/Schweiz)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jan 03, 2016 6:36 pm 
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [CH]Erbauer

Registriert: Sa Aug 24, 2013 3:46 pm
Beiträge: 1836
Wohnort: Bremen / vorher Grafenhausen(Hochschwarzwald)
Es ist eine neue Version unter dem obigen Link vorhanden. Speichern kann man nun an einem beliebigen Ort. Es öffnet sich dazu ein entsprechender Dialog. Der Standardort, der sich öffnet bei diesen Dialogen, ist nun auch euer Arbeitsverzeichnis oder so. Ich habe einfach keinen Pfad angegeben :D

_________________
R-Admin Th√ľringen
Erbauer in der Region Baden-W√ľrttemberg, Rhein-Main und in einem Gro√üteil der Schweiz (Tessin usw.)
Aktuelle Projekte: Halle-Kasseler-Bahn (Th√ľringen) und Gotthardbahn (Tessin/Schweiz)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jan 10, 2016 11:53 am 
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [CH]Erbauer

Registriert: Sa Aug 24, 2013 3:46 pm
Beiträge: 1836
Wohnort: Bremen / vorher Grafenhausen(Hochschwarzwald)
Auch im Urlaub war ich flei√üig *hust hust* und habe euch ein Fenster geschenkt, dass euch den Quellcode eurer Datei anzeigt und den ihr bearbeiten k√∂nnt. Nach einem Klick auf Speichern wird das intern auch √ľbernommen, nur m√ľsst ihr im Hauptfenster dann nochmal speichern, damit das Ganze auch in die Datei geschrieben wird.
Die neue Version ist unter dem obigen Link verf√ľgbar. Viel Spa√ü! :)

_________________
R-Admin Th√ľringen
Erbauer in der Region Baden-W√ľrttemberg, Rhein-Main und in einem Gro√üteil der Schweiz (Tessin usw.)
Aktuelle Projekte: Halle-Kasseler-Bahn (Th√ľringen) und Gotthardbahn (Tessin/Schweiz)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Jan 11, 2016 9:23 am 
R-Admin [France]Fernverkehr [CH,IT]Erbauer

Registriert: Di Jul 21, 2015 11:35 am
Beiträge: 847
Wohnort: Selmsdorf
Guten Morgen,

ich hab das gerad einmal ausprobiert. Ich kann das Fenster f√ľr den Quellcode zwar √∂ffnen, es erscheint aber auch nach mehrmaliger Eingabe und Speichern dort nichts.

Wenn ich jetzt gut gelöst finde, ist der Speicherdialog.
Vielen Dank
AP98

_________________
"Dahinter liegt Spandau [...] Und hinter Spandau liegt ein Bahndamm und ein Schienengeleise, das sich bis an den Rhein zieht" (Theodor Fontane, "Irrungen,Wirrungen", 1887)

R-Admin France
A- und Z-Designer im Tessin, Bern-Lötschberg, in der Zentralschweiz und Norditalien


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Jan 11, 2016 9:33 am 
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr [CH]Erbauer

Registriert: Sa Aug 24, 2013 3:46 pm
Beiträge: 1836
Wohnort: Bremen / vorher Grafenhausen(Hochschwarzwald)
Du solltest vorher auch eine Datei öffnen bzw neu erstellen.

_________________
R-Admin Th√ľringen
Erbauer in der Region Baden-W√ľrttemberg, Rhein-Main und in einem Gro√üteil der Schweiz (Tessin usw.)
Aktuelle Projekte: Halle-Kasseler-Bahn (Th√ľringen) und Gotthardbahn (Tessin/Schweiz)


Nach oben
 Profil
  
 
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  N√§chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de
Impressum