Kleine Runde im Thüringer Wald

Hier kann man sich mit anderen Leuten abstimmen, wenn man Bahnhöfe im Team steuern möchte. Einträge werden nach 40 Tagen gelöscht.

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

Antworten
Peter2019
Beiträge: 4
Registriert: Sa Apr 06, 2019 1:01 pm

Kleine Runde im Thüringer Wald

Beitrag von Peter2019 »

Hallo zusammen,

nachdem meine letzten zwei Spieleabende in größerer Runde stattgefunden haben, dieses Mal die Idee für eine kleinere Runde. Es geht um folgendes: Wegen Instandhaltungsmaßnahmen an der Leit- und Sicherungstechnik ist die Strecke von Suhl nach Grimmenthal für Züge mit Neigetechnik nicht befahrbar. Das betrifft alle RE-Züge (ausgenommen Rodelblitz), die STB- und Güterzüge fahren ohne Neigetechnik. Deswegen sind folgende Umleitungen notwendig:
  • Umleitung ab Zella-Mehlis über Stw. Meiningen zum Stw. Grimmenthal (ab Zella-Mehlis in Ri. Viernau)
  • Umleitung ab Grimmenthal über Stw. Meiningen zum Stw. Zella-Mehlis (an Grimmenthal in Ri. Untermaßfeld)
Um die Strecke von Zella-Mehlis zum Stw. Meiningen zu entlasten, fahren die Güterzüge über die Strecke von Suhl nach Grimmenthal und ab dort nach Meiningen. Das Stw. Meiningen muss die Züge in Wernshausen wenden. Bei Bedarf sind auch weitere Umleitungen möglich, bitte aber unbedingt mit dem FDL in Meiningen absprechen, dass kann auf einer durchgehend eingleisiger Strecke schwierig zum Disponieren werden.

Wann? Wo? Wie lange?

Instanz: egal
Datum: 31.07.
Dauer: 4 Stunden (bitte nur anmelden, wenn ihr durchgehend bleiben könnt)
Kommunikation: Chat
Uhrzeit: ab 14 Uhr

Benötigte Stellwerke
  • Ilmenau
  • Zella-Mehlis
  • Grimmenthal
  • Meiningen
  • Bad Salzungen
  • Eisenach
  • Gotha
VG Peter
floflo
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team [UK]Erbauer
Beiträge: 3161
Registriert: Sa Aug 24, 2013 4:46 pm
StiTz: 723247

Re: Kleine Runde im Thüringer Wald

Beitrag von floflo »

Moin Peter,

dir ist bewusst, dass Wernshausen im Stw Meiningen ein Trennungsbahnhof ist, sprich die Wende der Züge von Zella-Mehlis Richtung Grimmenthal bzw. umgekehrt im Stumpfgleis Richtung Bad Salzungen (als Rangierfahrt) geschehen müsste? Ist das so von dir beabsichtigt?

Grüsse
R-Admin Thüringen
Erbauer in der Region Baden-Württemberg, Großbritannien und in einem Großteil der Schweiz (Tessin usw.)
Antworten