EStW/STW

Off-Topic STS-Forum, hier darf frei über Nicht-STS-Themen gesprochen werden. Je mehr es aber mit dem Grundthema zu tun hat, desto besser.

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

Antworten
philxx254
Beiträge: 16
Registriert: Fr Jul 10, 2020 3:10 pm

EStW/STW

Beitrag von philxx254 »

Hallo,
Ich stelle mir im moment selber die Frage ob Die Strecken Fulda-Eisenach über Bebra Ein Estw haben oder ob die Fernwirkend aus Fulda oder Bebra Gesteuert werden außerdem wollte ich Fragen ob die SfS Fulda-Kassel Auch ein ESTW hat oder Ob es Ferngesteuert wird. Da ich aber Im internet Keine Richtigen Infos finde wollte ich hier fragen falls es Dazu beiträge geben sollte würde ich mich über einen link Freuen

Lg. Schönen Restlichen Sonntag noch
Duke
R-Admin [Fernverkehr Österreich, Österreich Mitte, Österreich Ost]Fernverkehr-Team [AT]Erbauer
Beiträge: 645
Registriert: Mi Jun 03, 2015 1:21 am
StiTz: 729254

Re: EStW/STW

Beitrag von Duke »

Hallo,

bei der Strecke von Fulda nach Eisenach ist es so, dass der Bereich bis Burghaun von Fulda aus gesteuert wird, das sind Spurplanstellwerke. Die Bahnhöfe Haunetal-Neunkirchen, Oberhaun und Bad Hersfeld waren Teil eines ESTW-Projekts, das 2019 finalisiert wurde. Gesteuert wird der Bereich seither aus Bad Hersfeld. Von Mecklar bis Wildeck-Hönebach wird die Strecke von Bebra aus gesteuert, auch hier zwei Spurplanstellwerke. Die restliche Strecke bis Eisenach (Bahnhöfe Gerstungen, Wartha und Eisenach-Stedtfeld) gehört zum ESTW Eisenach.

Auf der SFS nach Kassel endet der Steuerbereich von Fulda kurz vor Langenschwarz, wo der Bbf schon von Kirchheim aus gesteuert wird. Dort gibt es ein ESTW (eines der ersten in Deutschland), das bis kurz vor den Bbf Körle Ost reicht und damit auch Licherode enthält. Körle Ost und die restliche Strecke wird dann aus Kassel-Wilhelmshöhe gesteuert.

Im Internet findest du Infos dazu unter anderem hier und hier. Dabei ist aber zu beachten, dass das keine offiziellen Seiten sind und die Informationen zum Teil veraltet/fehlerhaft sein können. Das ist gerade auch bei deiner Frage der Fall, weil das ESTW-Projekt aus 2019 dort noch nicht zu sehen ist.
Antworten