Stw Nördlingen/Dillingen

Fehler und Probleme im Stellwerk-Simulator hierhin.

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

Antworten
Weichenverdreher
Beiträge: 689
Registriert: Fr Mär 21, 2014 7:23 pm

Stw Nördlingen/Dillingen

Beitrag von Weichenverdreher »

Hallo, erstmal ein Dankeschön an den/die Erbauer, aber ein kleines Problem machen die Bü´s.
Besonders der 133 in Bopfingen weist eine sehr lange Schließzeit auf auch wenn keine Zeit mehr im Melder angezeigt wird, so das eine Planmäßige Kreuzung
meiner Erfahrung nach nicht zu schaffen ist.
Die Bü´s 237 in Blindheim und 289 in Dillingen verhalten sich aber kaum besser.
Solltet ihr das jetzt auf die Wärter schieben bin ich damit nicht einverstanden, denn so langsame Wärter wirt es doch wohl kaum geben :lol:
Versucht mal was zu schrauben oder richten, sonst bin ich ja mit dem Weichen verdrehen schneller :wink:
Gruß Ralf
Wozzap
R-Admin [Frankfurt/Main U-Bahn, Großraum München 2024, München U-Bahn, Münsterland]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 2380
Registriert: Mi Sep 09, 2009 12:12 am
StiTz: 711209

Re: Stw Nördlingen/Dillingen

Beitrag von Wozzap »

Servus,
erstmal ein Bitteschön an den/die Spieler :P

Das mit den Wärter-BÜs und den Wartezeiten habe ich befürchtet, jedoch konnte ich in meinen eigenen Tests nichts feststellen und auch beim großen Stellwerkstest kam dazu nicht eine einzige Meldung.
Meine Erfahrung: Fahrstraßen nicht zu früh stellen, dann schließt der Wärter auch gleich wieder. Man soll ja auch den Verkehr aufmerksam beobachten als Fdl und nicht einfach schon mal stellen, um dann Kaffee zu kochen :P

Gruß,
Benedikt
R-Admin Münsterland und U-Bahnen München & Frankfurt/Main
A- & Z-Designer in diversen Regionen
Mitglied ThemaScript-Team, Anlagen- & Zug-QS
Weichenverdreher
Beiträge: 689
Registriert: Fr Mär 21, 2014 7:23 pm

Re: Stw Nördlingen/Dillingen

Beitrag von Weichenverdreher »

naja Kaffeekochen gehe ich zwar nicht, aber für einen zügigen Zugverkehr stelle ich neuerdings auch bei Bü´s schonmal früher.
Werde es mal wieder richtiger machen, wens denn hift.
Danke für die schnelle Reaktion.
Gruß Ralf
Wozzap
R-Admin [Frankfurt/Main U-Bahn, Großraum München 2024, München U-Bahn, Münsterland]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 2380
Registriert: Mi Sep 09, 2009 12:12 am
StiTz: 711209

Re: Stw Nördlingen/Dillingen

Beitrag von Wozzap »

Das mit dem Kaffeekochen war ja auch nur Spaß und ein Beispiel, was man machen könnte.
Ich kenne dein genaues Spielverhalten natürlich nicht. Fällt also schwer zu beurteilen, ob du nun eher früh oder spät Fahrstraßen stellst. Aber ich gehe eben - ohne dir jetzt dafür die Schuld geben zu wollen - davon aus, dass es doch eher ein "Bedienerfehler" ist, da das Stellwerk zu meinem Erstaunen doch sehr viel gespielt wird und du der erste bist, der das als Problem sieht.

Gruß,
Benedikt
R-Admin Münsterland und U-Bahnen München & Frankfurt/Main
A- & Z-Designer in diversen Regionen
Mitglied ThemaScript-Team, Anlagen- & Zug-QS
Weichenverdreher
Beiträge: 689
Registriert: Fr Mär 21, 2014 7:23 pm

Re: Stw Nördlingen/Dillingen

Beitrag von Weichenverdreher »

Werde es auch weiterhin sehr oft spielen damit du noch erstaunter sein kannst :lol:
Etwas besser ist es ja auch geworden nachdem späteren schießen des Bü aus Richtung Aalen,
kann man da vielleicht als Ausnahme noch einen Vorsignalwiederholer Aufstellen?

Ralf

Ps: bin der erste der was gesagt hatt :wink:
Wozzap
R-Admin [Frankfurt/Main U-Bahn, Großraum München 2024, München U-Bahn, Münsterland]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 2380
Registriert: Mi Sep 09, 2009 12:12 am
StiTz: 711209

Re: Stw Nördlingen/Dillingen

Beitrag von Wozzap »

Dort würde bereits ein Vorsignal stehen - wenn es technisch erlaubt wäre, was es leider nicht ist.
Aber ich habe da eine Idee. Vielleicht findet sich noch eine kreative Lösung dafür. Du spielst vermutlich im realen Modus?

Gruß,
Benedikt
R-Admin Münsterland und U-Bahnen München & Frankfurt/Main
A- & Z-Designer in diversen Regionen
Mitglied ThemaScript-Team, Anlagen- & Zug-QS
Weichenverdreher
Beiträge: 689
Registriert: Fr Mär 21, 2014 7:23 pm

Re: Stw Nördlingen/Dillingen

Beitrag von Weichenverdreher »

jo mach ich.
funy
Beiträge: 441
Registriert: Mi Feb 05, 2014 9:30 am

Re: Stw Nördlingen/Dillingen

Beitrag von funy »

56573 + 45946 stehen um 10:28 in weg in MHDT dar mit kein Zug verkehr möglichst :mrgreen:
funy
Beiträge: 441
Registriert: Mi Feb 05, 2014 9:30 am

Re: Stw Nördlingen/Dillingen

Beitrag von funy »

wurde was übersehen oder hat der Erbauer Urlaub? :?:
Wozzap
R-Admin [Frankfurt/Main U-Bahn, Großraum München 2024, München U-Bahn, Münsterland]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 2380
Registriert: Mi Sep 09, 2009 12:12 am
StiTz: 711209

Re: Stw Nördlingen/Dillingen

Beitrag von Wozzap »

Tut mir leid, aber da kann ich keinen Fehler erkennen.
Wenn alles pünktlich läuft, gibt's überhaupt keine Schwierigkeiten. Zu dem Zeitpunkt wird nichtmal gekreuzt in dem Bahnhof, alles fährt Richtung Donauwörth.

Vermutlich hast du Verspätungen gehabt und dich versehentlich "zu gefahren".
R-Admin Münsterland und U-Bahnen München & Frankfurt/Main
A- & Z-Designer in diversen Regionen
Mitglied ThemaScript-Team, Anlagen- & Zug-QS
funy
Beiträge: 441
Registriert: Mi Feb 05, 2014 9:30 am

Re: Stw Nördlingen/Dillingen

Beitrag von funy »

danke anschauen der Startzeit ist blöde gewesen dar durch hätt ich der in weg war nur gleis Wessel angeordnet weil gleis 2 schon besetzt war und dar hat der andre Zug die wenden zur geparkte zur glücke was gleis 1 frei gewesene
es war Verspätung gewesen
Antworten