Einheit und Umleitung in Bayern

Hier kann man sich mit anderen Leuten abstimmen, wenn man Bahnhöfe im Team steuern möchte. Einträge werden nach 30 Tagen gelöscht.

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

Antworten
Wozzap
R-Admin [Frankfurt/Main U-Bahn]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 1928
Registriert: Mi Sep 09, 2009 12:12 am
StiTz: 711209

Einheit und Umleitung in Bayern

Beitrag von Wozzap »

Servus zusammen,

zur Feier des "Einheits-Wochenendes" von Ost und West möchte ich mit euch auch das Zusammenwachsen von Nord und Süd feiern - Bayern, hier im STS ;)
Mit den zwei neuen Stellwerken "Donautalbahn" und "Dingolfing" sind die Regionen weiter miteinander verwoben wurden.
Daher lade ich euch recht spontan zu einem Spieleabend diesen Sonntag, den 04.10. ab 18:30 Uhr für 3 Stunden in der Instanz 1 (Spielzeit 13:30 Uhr) ein. Geplant ist innerhalb des Kreises Nürnberg/Fürth - Regensburg - Plattling - Landshut - München - Augsburg - Treuchtlingen zu spielen. Sind einige Stellwerke, aber ich bin überzeugt, das kriegen wir hin.

Folgende Stellwerke sind dabei:
Großraum München
  • Dachau
  • Feldmoching
  • Mammendorf
  • München Hbf
  • München Nord Rbf
  • München Ost
  • München Pasing
  • München Süd
  • Neufahrn b. Freising
  • Stammstrecke M
Nordbayern
  • Allersberg SFS
  • Donautalbahn
  • Fischbach
  • Fürth
  • Neumarkt (Opf.)
  • Nürnberg Eibach
  • Nürnberg Hbf
  • Nürnberg-Stein
  • Parsberg
  • Plattling
  • Regensburg Hbf
  • Regensburg Ost
  • Roth-Pleinfeld
  • Straubing
  • Treuchtlingen
Südbayern
  • Augsburg Hbf
  • Dingolfing
  • Donauwörth
  • Ingolstadt
  • Landshut
  • Meitingen
  • Mering
  • Neufahrn (Nby)
  • Pfaffenhofen
  • Rain Neuburg/Donau
Da dürfte für jeden etwas dabei sein, von entspannt mitmachen bis "richtig was zu tun" ist alles dabei. Und für die, die gerne Umleitungen fahren gibt es von mir ein paar Vorschläge. Ihr könnt euch allerlei fiktive Sperrungen ausdenken und die Laufwege sehr verändern. So könnten ICEs zwischen Passau und Nürnberg übers Donautal und Ingolstadt fahren. Lasst ihr sie über die SFS? Oder muss der ganz große Umweg über Donauwörth gefahren werden? Jede Menge Güter- und Fernverkehr zwischen Nürnberg und München kann ausschließlich über Augsburg fahren oder ausschließlich über Ingolstadt geschickt werden. Oder ihr entlastet zwischendurch einfach mal eure Strecke. Güterzüge von München Richtung Regensburg? Warum nicht den Umweg über Plattling nehmen? Geht alles und wird mit der Eingleisigkeit vieler Strecken sehr interessant, was viel Dispositionsgeschick erfordern wird. Und euch fällt bestimmt noch viel mehr ein.

Ich hoffe ich konnte euch begeistern und wir sehen uns im Spiel.
Übrigens: Kommunikation erfolgt ganz einfach über die jeweiligen Regionsräume oder den Kanal "Spieleabend". Kein StiTz notwendig, auch andere Kommunikationswege dürft ihr gerne nutzen.

Ich freue mich auf euch!
Benedikt
R-Admin der Region Frankfurt/Main U-Bahn
Mitglied Anlagen- & Zug-QS, Erbauer in Baden-Württemberg & Bayern
grueni23
Erbauer
Beiträge: 100
Registriert: Do Apr 17, 2014 5:46 pm
StiTz: 725485

Re: Einheit und Umleitung in Bayern

Beitrag von grueni23 »

Toll
A & Z Designer Frankfurt/Main U-Bahn
Wozzap
R-Admin [Frankfurt/Main U-Bahn]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 1928
Registriert: Mi Sep 09, 2009 12:12 am
StiTz: 711209

Re: Einheit und Umleitung in Bayern

Beitrag von Wozzap »

Vergesst nicht euer Stimmrecht zu nutzen und über die aktiven Themen an den Abend mitzubestimmen ;)

Zum Themenplan
R-Admin der Region Frankfurt/Main U-Bahn
Mitglied Anlagen- & Zug-QS, Erbauer in Baden-Württemberg & Bayern
Antworten