Neues aus der Entwicklung

Neuheiten zur Sim. Topics anlegen und darauf antworten dürfen nur die Erbauer und Moderatoren!

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

Antworten
DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Fernverkehr Großbritannien, Fernverkehr Niederlande, Großbritannien South East, Großbritannien South West, Hamburg - Schleswig-Holstein, Niederlande Ost, Rhein-Main, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team [NL, SKA, UK]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 5679
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Neues aus der Entwicklung

Beitrag von DevonFrosch »

Hallo liebe Spielerschaft,

es ist mal wieder soweit, im Zuge der laufenden Weiterentwicklung des StellwerkSims ist heute das erste Stellwerk mit einem neuen Feature spielbar geworden: Zielknöpfe!

Diese Zielknöpfe sehen genau so aus wie die roten Knöpfe, die ihr schon bisher zum Bedienen der Signale verwendet. Der Vorteil daran: Wenn das nächste Signal weit vom Startsignal entfernt ist (z.B. im nächsten Bahnhof oder in einer neuen Zeile), erspart euch dieser Zielknopf den langen Weg mit der Maus. Ihr könnt diesen Knopf also zum Einstellen oder Speichern von Fahrstraßen verwenden, als ob ihr den roten Knopf am Zielsignal selbst bedienen würdet.

Im Handbuch gibt es dazu einen kleinen bebilderten Text. Falls euch interessiert, wie das ganze für die Erbauer aussieht, könnt ihr euch die entsprechene Seite im Erbauer-Handbuch anschauen.

Viel Spaß!
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Rhein-Main, Niederlande Ost
Querschnittskompetenzträger
Projektübersicht
DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Fernverkehr Großbritannien, Fernverkehr Niederlande, Großbritannien South East, Großbritannien South West, Hamburg - Schleswig-Holstein, Niederlande Ost, Rhein-Main, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team [NL, SKA, UK]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 5679
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Neues aus der Entwicklung

Beitrag von DevonFrosch »

Hallo liebe Spielerschaft,

für künftige Spieleabende wurde nun eine Idee umgesetzt, die schon lange im Raum stand: Für alle Teilnehmer des Spieleabends gibt es einen eigenen Chat-Kanal, um sich (auch Regionsübergreifend) austauschen zu können.

Leider werden Spieler, die nicht im richtigen Stellwerk sind (also für das besetzte Stellwerk nicht eingetragen sind), nicht mit in den Kanal aufgenommen - das ist ähnlich wie mit der Umleitungsfunktion etwas aufwändiger. In dem Fall müsst ihr euch weiterhin über Regionsräume und private Kanäle verständigen. Weiterhin bleibt wie bisher die Möglichkeit, sich im StiTz in einem der Regionsräume zu treffen :-)

Viel Spaß!
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Rhein-Main, Niederlande Ost
Querschnittskompetenzträger
Projektübersicht
petero
Support-TeamHandbuch-TeamR-Admin [Niederrhein, Rheinland]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]ErbauerStörungshotline
Beiträge: 1818
Registriert: Mo Okt 04, 2010 4:25 pm
StiTz: 714848

Re: Neues aus der Entwicklung

Beitrag von petero »

Hallo liebe Spielerschaft,

ab 21 Uhr wurde das Navigationsmenü auf ein neues Design umgestellt, welches auch Responsive ist und damit eine handyfreundliche Navigation unterstützt.
Vorbeugend seit direkt Erwähnt: Die oberste Menü Ebene ist aktuell kein Link mehr sondern man muss über das Untermenü gehen.

Dies ist ein erster Schritt um die Navigation, inklusive Forum, wieder zu vereinheitlichen/vervollständigen.

Gruß
Peter
(i.A. der Entwickler)
StiTz: 714848 | Hotliner: Eine Störung? Kein Problem, ich bin dein Mann!
R-Admin: Niederrhein
A- und Z-Designer: Niederrhein, Rheinland, Rheinland-Pfalz
Benutzeravatar
BR 89
Stellwerk-AdminEntwicklerR-Admin [Stadtumland, Zug-Schattenregion]Erbauer
Beiträge: 2771
Registriert: Mi Aug 18, 2004 8:28 pm
StiTz: 700615

Re: Neues aus der Entwicklung

Beitrag von BR 89 »

Hallo liebe Spielerschaft,

seit heute 18 Uhr sind im Forum neue Icons zu finden. Bei den alten Icons war leider für einige Forenteilnehmer nicht unterscheidbar, ob ein Thema/Forum neue Beiträge enthalten hat oder nicht. Dies wurde mit den neuen Icons in den bekannten Fällen verbessert.
(Ihr BR 89 - Bereichsleiter SUL - stellwerksim.de Bahngesellschaften)

Regeln|Handbücher|Themen
petero
Support-TeamHandbuch-TeamR-Admin [Niederrhein, Rheinland]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]ErbauerStörungshotline
Beiträge: 1818
Registriert: Mo Okt 04, 2010 4:25 pm
StiTz: 714848

Re: Neues aus der Entwicklung

Beitrag von petero »

Hallo liebe Spielerschaft,

in den letzten Wochen und tlw. auch Monaten mussten wir euch immer mal wieder mit der Aussage vertrösten "bekanntest Problem, wir sind dran und untersuchen die Ursache".
Zu ein paar dieser Themen möchten wir euch heute ein kleines Update geben:

Alle Züge haben mindestens x Minuten Verspätungen (unter anderem hier berichtet): Das Problem konnte mittlerweile durch mehrere Optimierungen des Zugsystems und des Wartungsablaufes gelöst werden.

Ändert Name auf, kein Nachfolgezug bekannt (z.B. viewtopic.php?f=18&t=37028 oder viewtopic.php?p=291711#p291711): Gegen Instanzende kam es immer mal wieder zu Fällen das ein Zug keinen Nachfolgezug hat, auch wenn durch die Erbauer alles technisch Korrekt verbaut war. Hier wurde die Ursache gefunden, ein Fix dafür wurde eingespielt so dass dieses Verhalten nur noch im Einzelfall auftreten kann.

Fahrstraßenblinken ("Fahrstraßendisco"): Ein sehr komplexes Problem und wie sich in den Analysen der Entwickler herausstellte ein Problem mit mehreren Ursachen. Zwei Ursachen (unter anderem in der Kommunikation zwischen Server und Client) sind behoben. Dabei war unteranderem der Fall in denen nur Stellwerke, die sehr viel Zugverkehr haben, betroffen waren (Beispielhaft genannt S-Bahn Elbgaustraße und Clapham Junction). Komplett behoben ist das Problem noch nicht, aber es sollte deutlich seltener auftreten.

Aufgestellter Zug hat Fahrplanhalte in verkehrter Reihenfolge (z.B. viewtopic.php?f=18&t=37015 oder viewtopic.php?f=18&t=37324): Durch verschiedene Meldungen von Spielern und Erbauern konnten wir einen Fehler identifizieren, der auftritt wenn ein Zug weit im Voraus aufgestellt wird. Wenn ein Zug ungefähr mehr als 30 Minuten weiter in der Zukunft aufgestellt wird, kann es passieren das nachträglich in den Fahrplan vorherige Halte geladen und eingefügt werden. Die Ursache wird noch gesucht.
StiTz: 714848 | Hotliner: Eine Störung? Kein Problem, ich bin dein Mann!
R-Admin: Niederrhein
A- und Z-Designer: Niederrhein, Rheinland, Rheinland-Pfalz
DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Fernverkehr Großbritannien, Fernverkehr Niederlande, Großbritannien South East, Großbritannien South West, Hamburg - Schleswig-Holstein, Niederlande Ost, Rhein-Main, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team [NL, SKA, UK]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 5679
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Neues aus der Entwicklung

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

wie einige schon gesehen haben gibt es einige Änderungen in der Darstellung der Fenster - im Look&Feel, wie Java es nennt. Dadurch sollte die Darstellung auf Bildschirmen mit hoher Pixeldichte besser werden, außerdem werden dadurch viele kleinere Probleme behoben (etwa dass große Umlaute in der Fahrplanliste ohne die beiden Punkte angezeigt wurden). Falls das Betriebssystem das unterstützt wandert zudem die Menüleiste eine Etage höher in die Fensterleiste, um etwas Platz zu sparen.

Außerdem gibt es für die Freunde des pünktlichen Zugverkehrs jetzt eine farbliche Erinnerung im Fahrplan, wenn der Zug eine Minute vor planmäßiger Abfahrt noch keine gestellte Ausfahrt hat. Allerdings kennt diese Hervorhebung nur den Fahrplan - um Störungen oder längere Haltezeiten müsst ihr euch weiter selbst kümmern.

Viel Spaß!
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Rhein-Main, Niederlande Ost
Querschnittskompetenzträger
Projektübersicht
hinz
Support-TeamR-Admin [Großraum München, Nordbayern, Südbayern]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 2730
Registriert: Mi Mai 06, 2009 9:53 pm
StiTz: 710331

Re: Neues aus der Entwicklung

Beitrag von hinz »

Hallo Zusammen,

im Anlagen-Editor gibt es ein neues Element "Anrückmelder". Dieser Leuchtmelder fängt an zu blinken, wenn ein Zug daran vorbei fährt (gleich welche Richtung). Er befindet sich immer unterhalb (bzw. bei vertikalen Gleisen rechts) vom Gleiselement.
Er soll es insbesondere bei Nutzung der realistischen Gleisausleuchtung einfacher machen das folgende Signal rechtzeitig zu stellen (um z.B. zu verhindern, dass ein Bahnübergang zu früh geschlossen werden muss oder der Zug auf ein Vr0 zeigendes Vorsignal aufläuft).

Das Element befindet sich noch im Betastadius, Fehler oder Fragen bitte über das Forum unter "Fehler und Probleme" melden.

Servus
Heinz
R-Admin Nordbayern, Südbayern und Großraum München

„Ich glaube, dass es auf der Welt einen Bedarf von vielleicht fünf Computern geben wird.“ (1943, T. Watson, Vorstandsvorsitzender der IBM)
Antworten