Region Tschechien

Neuheiten zur Sim. Topics anlegen und darauf antworten dürfen nur die Erbauer und Moderatoren!

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Gruppe Tschechien präsentiert voller Stolz ein weiteres Stellwerk:
Tým Česká republika prezentuje hrdě další stavědla:
Team Czech Republic proudly present another signal boxes:

Kralupy n.V. (Kralup a.d.M.

Viel Spaß beim spielen.
Bavte se při hraní.
Have fun while playing.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Kralupy n.V. (Kralup a.d.M.):
Ihr steuert hier einen wichtigen Teil der Korridiorstrecke 090 Praha-Usti-Decin.

Der Bahnhof Kralupy nad Vltavou ist für die Gegend von großer Bedeutung.
Nebst vielen Linien des Personennahverkehrs treffen hier auch viele Güterzüge aufeinander.
Gerade die Güterzüge, die aus den Nebenstrecken kommen, werden hier behandelt und neu zusammengestellt. Der Güterbahnhof ist hier zum Großteil angedeutet.
Zu den Gütergleisen steht euch noch ein Ausziehgleis (vytazna/119a) sowie ein Ablaufgleis (spadoviste) zur Verfügung. Der Ablaufberg ist hier nur noch sporadisch im Betrieb, daher ist dies hier nicht abgebildet. Ablaufberge könnt ihr im Stellwerk Praha-Liben und Nymburk spielen.

Zur Information:
Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Gruppe Tschechien präsentiert voller Stolz zwei neue Stellwerke:
Tým Česká republika prezentuje hrdě svoje dvě nová stavědla:
Team Czech Republic proudly present two new signal boxes:

Roudnice (Raudnitz)
Lovosice (Lobositz) )

Viel Spaß beim spielen.
Bavte se při hraní.
Have fun while playing.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Roudnice (Raudnitz):
In diesem Stellwerk steuert ihr einen weiteren Abschnitt der Korridorstrecke 090 Praha - Kralupy nad Vltavou - Roudnice nad Labem - Usti nad Labem (-Deutschland) sowie die Nebenbahn 094 von Vranany nach Luzec nad Vltavou.

Des Weiteren, wie weiter oben erwähnt, führen einige Nebenstrecken in diesem Stellwerk.
Die Strecken 095 und 096 führen beide in den Bahnhof Straskov. Hier wird mit den bekannten Schienenbussen der Baureihe 810 gefahren.
Die Strecke 094 wurde in der letzten Zeit Umfangreich modernisiert. Es wurden Signale aufgestellt und der Bahnsteig von Gleis 1a vor den Bahnübergang verschoben. Auch hier verkehren Schienenbusse.
Die Strecke ist jedoch stark stilllegungsgefährdet.

Auszug aus der deutschen Beschreibung von Lovosice (Lobositz) :
In diesem Stellwerk steuert ihr einen weiteren Abschnitt der Korridorstrecke 090 Praha - Kralupy nad Vltavou - Roudnice nad Labem - Usti nad Labem (-Deutschland).

Durch den hohen Verkehr auf dieser Strecke habt ihr eine große Signaldichte zur Verfügung, um den Betrieb flüssig ablaufen zu lassen.
Beachtet, dass bei Verspätungen Züge höherer Kategorie Vorrang haben. Verspätungen können sich bis nach Prag oder Dresden auswirken!

In Lovosice zweigen mehrere Strecken von der Korridorstrecke ab.

Zur Information:
Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Gruppe Tschechien präsentiert voller Stolz drei neue Stellwerke:
Tým Česká republika prezentuje hrdě svoje tři nová stavědla:
Team Czech Republic proudly present three new signal boxes:

Usti nad Labem zapad
Usti nad Labem hl.n. (Aussig)
Usti nad Labem-Strekov

Viel Spaß beim spielen.
Bavte se při hraní.
Have fun while playing.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Usti nad Labem zapad:
In diesem Stellwerk steuert ihr den Güterbahnhof Usti zapad mit seinen 5 Bahnhofsteilen.
Im Stellwerk findet eine Vielzahl von Zug- und Rangierfahrten sowie Lokwechseln statt. Das Stellwerk ist daher nicht für Anfänger geeignet!

Der Bahnhof Usti nad Labem zapad ist für die Region von großer Verkehrlicher Bedeutung. Hier laufen mehrere Strecken aus den Kohlebaugebieten um Most und Sokolov zusammen.
Im Bahnhof selber gibt es nebst einem kleinen Depo für den Personenverkehr (Depo osobni) noch ein großes Depo der CD Cargo (SOKV) samt Ringlokschuppen und Werkstätten.
Auch eine große Werkstatt für die Reparatur und Untersuchung von Güterwagen beherbergt das SOKV Usti.

Auszug aus der deutschen Beschreibung von Usti nad Labem hl.n. (Aussig) :
Hier steuert ihr ein Stellwerk des nordböhmischen Ballungsgebietes.
Nebst dem Bahnhof Prackovice nad Labem steuer Ihr hier den Hauptbahnhof Usti, welcher in 3 Bahnhofsteile unterteilt ist.

Durch diese Aufteilung könnt ihr Rangierfahrten zwischen allen Bahnhofsteilen durchführen.
Der Bahnknoten und die umliegenden Strecken sind durch den Grenzverkehr nach Deutschland, der Elbe und dem Güterbahnhof Usti nad Labem zapad sehr ausgelastet.
Achtet daher auf die Zugfolge und mögliche Lokwechsel oder Lokumfahrten bei Zügen im Personenbahnhof Usti.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Usti nad Labem-Strekov:
In diesem Stellwerk steuert ihr den Anfang der Korridorstrecke für den Güterverkehr weiter in Richtung Osten, welche unter den Orient/East-Medrail freight corridor (RFC7) fällt.
Wie schon erwähnt, ist die Strecke vor allem vom Güterverkehr benutzt. Dieser hat in diesem Stellwerk ausreichend Gleise zum Warten oder zum Rangieren.

Auf dem Streckenabschnitt von Decin vychod kommend bis Usti-Strekov ist die Signalaustattung relativ mau. Hier kann es bei Verspätungen zu außerplanmäßigen Halten kommen.


Zur Information:
Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien

Das Team Tschechien wünscht euch viel Spaß!
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Gruppe Tschechien präsentiert voller Stolz drei neue Stellwerke:
Tým Česká republika prezentuje hrdě svoje tři nová stavědla:
Team Czech Republic proudly present three new signal boxes:

Litomerice (Leitmeritz)
Uporiny (Auperschin)
Decin vychod (Tetschen Ost)

Viel Spaß beim spielen.
Bavte se při hraní.
Have fun while playing.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Litomerice (Leitmeritz):
In diesem Stellwerk steuert ihr einen Teil der Korridorstrecke für den Güterverkehr weiter in Richtung Osten, welche unter den Orient/East-Medrail freight corridor (RFC7) fällt.
Ihr habt hier einen bunten Mix aus Güterzügen, Schnellzügen und normalen Personenzügen der Gattung "Os". Ab und zu mischt auch mal ein Sonder- oder Touristenzug mit.

Auf dem abgebildeten Streckenabschnitt habt ihr mehrere Betriebsstellen zu bedienen, die wichtigsten sind Velke Zernoseky und Litomerice dolni nadrazi.
In Velke Zernoseky zweigt eine Verbindung zur Strecke 087 ab, welche von Güterzügen verwendet wird. Sie ist nicht elektrifiziert.

Auszug aus der deutschen Beschreibung von Uporiny (Auperschin):
Hier steuert ihr den Großteil der 29,2 Kilometer langen Strecke von Usti nad Labem über Uporiny nach Bilina. Zudem ist ein Teilstück der Strecke 097 Lovosice - Chotimer - Uporiny - Teplice zu steuern.
Die Strecke 131 dient vor allem dem Güterverkehr, der Personenverkehr spielt hier nur eine kleine Rolle. Durch die geringe Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h ist die Strecke dafür auch sehr unattraktiv. 1870 eröffnet wurde die Strecke erst knappe 100 Jahre später im Jahre 1967 durchgängig elektrifiziert. Die Spannung beträgt 3 kV Gleichstrom.

Besonders ist der Bahnhof Svetec. Er ist er größte Bahnhof auf dieser Strecke und von großer Bedeutung. Ihr habt dort zwei Anschlüsse aus der großen Kohleaufbearbeitungsanlage (Upravna uhli) Ledvice. Im Anschluss selber ist ein eigenes Stellwerk mit über 20 Gleisen. In Svetec werden die Züge umrangiert, gepuffert, abgestellt und vorbereitet. Es ist eine eigene Rangierlok vor Ort.

Auszug aus der deutschen Beschreibung von Decin vychod (Tetschen Ost):

In diesem Stellwerk steuert ihr den ersten Bahnhof an der rechten Elbseite, wenn ihr aus Richtung Deutschland kommt.
Der Bahnhof Decin vychod ist in zwei Bahnhofsteile (obvod) unterteilt.
Am oberen Bahnhof (horni nadrazi) wird vor allem der Personenverkehr abgewickelt, der untere Bahnhof (dolni nadrazi) dient ausschließlich dem Güterverkehr.

In den 1950er Jahren wurde der untere Bahnhof für den Personenverkehr aus dem Betrieb genommen. Das große Bahnhofsgebäude verfällt seit dem und befindet sich auf der Liste der bedrohter kultureller Bauten.
Die Bahnsteige befinden sich außer Betrieb. Der gesamte Personenverkehr wird über den oberen Bahnhof abgewickelt, der die letzten Jahre eine große Investitionsspritze bekommen hat.

Zur Information:
Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien

Viel Spaß wünscht euch das Team Tschechien!
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen gab es einige Updates und Neuerungen an manchen Stellwerken.

In Dein hl.n. wurde der Streckenabschnitt nach Jilove u Decina angepasst und eine Verbindung zum neuen Nachbarstellwerk Bilina hergestellt. In Zukunft werden dort 4 Zugpaare als Ausflugslinie verkehren.
Offizieller Start ist laut KZC Doprava im April, bei uns könnte dies schon früher passieren.

Zwischen den Stellwerken Praha-Smichov und Praha-Radotin wurde der Gleiswechselbetrieb ermöglich sowie die Blockstelle Barrandov zu einer Überleitstelle umgebaut. Im Zuge des aktuellen Baugeschehens auf dieser Strecke wird in naher Zukunft der ganze Bahnhof Praha-Radotin im Simulator mal auf links gedreht und dem Stand nach der Modernisierung angepasst.

Das Stellwerk Praha-Bechovice mit dem gleichnamigen Bahnhof hat ein Update des Layouts erhalten. Der Güterbahnhof wurde angepasst sowie die Strecke nach Malesice etwas korrigiert, als Vorbereitung für das Stellwerk Praha-Zahradni Mesto. Weiterhin wurde ein fehlender Blockabschnitt bei Praha-Bechovice stred eingebaut, welcher nun ein flüssigeren Betrieb in beide Richtungen ermöglicht.

Eine merkbare Neuerung betrifft den Zugverkehr zwischen Tschechien und der Region Nordbayern. Von unserer Seite wurden einige "ad-hoc Verkehre" eingebaut, welche ab Furth im Wald oder Ceska Kubice auf Deutsche Zugnummern wechseln. Weiterhin hat der Bahnhof Furth im Wald ein Update bezüglich des zu erwartenden höheren Aufkommens von Lokwechseln bekommen. Der Verkehr steigt um etwa 8 Zugpaare pro Tag an, zusätzlich zu den bereits verkehrenden Personenzügen der Oberpfalzbahn, des im 4-Stunden fahrenden ALX sowie die schon verbauten Güterzüge. Da ab Schwandorf bis Plzen hl.n. die Strecke eingleisig ist, habt ihr dann bei Verspätungen nun um einiges mehr zu disponieren.

Viel Spaß mit den Neuerungen wünscht das Team Tschechien!
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Neuheiten bei den Stellwerken in Tschechien

Nach und nach erhalten unsere Stellwerke die sogenannten "Anrückmelder". Diese Melder zeigen euch, dass der Zug einen bestimmten Punkt passiert hat - Meißens vor Einfahrten.
Diese Melder sollen euch helfen, gerade wenn ihr mit der realistischen Gleisausleuchtung spielt, die Einfahrten in den Bahnhof zeitnah zu stellen und auch die BÜ nicht so lange geschlossen zu halten.
Dazu der Artikel im Handbuch: https://doku.stellwerksim.de/doku.php?i ... ueckmelder

Die Updates werden in Alphabetischer Reihenfolge durchgeführt und auch nur dann, wenn in der Anlagen-QS gerade Platz für diese Updates vorhanden ist.

Wiederbelebung der Kozi draha / Ziegenbahn
Im Zuge der Erweiterung unserer Region sowie dem Bau der "Krusnohorska magistrala / Erzgebirgsmagistrale" Usti - Bilina - Most - Chomutov - Karlovy Vary - Sokolov - Cheb beleben wir die derzeit noch Stillgelegte Strecke 135 Oldrichov u Duchcova - Decin hl.n. teilweise, nach Vorbild, wieder. Ab Decin hl.n. verkehren dann in euer Nachbarstellwerk Bilina dann 4 Zugpaare pro Tag.

Wir hoffen, euch sprechen die Neuerungen an und erleichtern, gerade auf den Nebenstrecken, den Betriebsablauf.

Grüße,
Benedikt
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Gruppe Tschechien präsentiert voller Stolz drei neue Stellwerke:
Tým Česká republika prezentuje hrdě svoje tři nová stavědla:
Team Czech Republic proudly present three new signal boxes:

Praha-Vrsovice
Praha-Zahradni Mesto
Praha ONJ (Abstellbahnhof)

Viel Spaß beim spielen.
Bavte se při hraní.
Have fun while playing.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Praha-Vrsovice:
In diesem Stellwerk steuert ihr einen der wichtigsten Bahnhöfe der Stadt Prag.
Jeglicher Verkehr in Richtung Süden sowie beinahe der gesamte Bereitstellungsverkehr wird über diesen Bahnhof abgewickelt.

Wir bilden hier im StellwerkSim, trotz des Fahrplanes aus dem Jahr 2018, den aktuellen Zustand ab. Sprich, ihr habt nun zusätzlich den neuen Bahnsteig 4 mit den Gleisen 9 und 11 zur Verfügung.
Die letzten Jahren wurde der Abschnitt Praha-Vrsovice - Praha-Hostivar grundlegend modernisiert. Es entstand eine innerstädtische Neubaustrecke mit 4 Gleisen.
Zusätzlich zu der neuen Streckenführung gibt es zwei neue Bahnhöfe: Praha-Eden und Praha-Zahradni Mesto. Die Bestandsstrecke mit ihrem schönen Ausblick auf den Stadtkern und der recht ländlichen Streckenführung und dem Haltepunkt "Praha-Strasnice zastavka" wurde geschlossen und abgetragen. Es erinnert nur noch ein Stück Gleis sowie eine Fußgängerbrücke an die über 150 Jahre alte Streckenführung.

Auszug aus der deutschen Beschreibung von Praha-Zahradni Mesto:
In diesem Stellwerk steuert ihr 3 Bahnhöfe im südöstlichen Teil Prags. Es handelt sich um Praha-Hostivar, den neu gebauten Bahnhof Praha-Zahradni Mesto sowie den Güterbahnhof Praha-Malesice.

Fangen wir als Erstes mit dem neuesten Bahnhof an: Praha-Zahradni Mesto. Dieser befindet sich auf der innerstädtischen Neubaustrecke Praha-Vrsovice - Praha-Eden - Praha-Hostivar und ist das Ende der viergleisigen Neubaustrecke. Zusätzlich fädelt hier die Güterumgehung aus Richtung Praha-Krc / Praha-Radotin ein. Die Güterzüge werden hier weiter in Richtung Uhrineves oder Liben verteilt. Ihr habt hier mehrere Wartegleise zur Verfügung.
Bei Störungen könnt ihr nach Rücksprache mit eurem Nachbarn alle 4 Gleise in Richtung Praha-Vrsovice benutzen.
In Richtung Malesice ist eine niveaufreie Einfädelung vorhanden.

Auszug aus der deutschen Beschreibung von Praha ONJ (Abstellbahnhof):

In diesem Stellwerk steuert ihr einen komplexen Bahnhof zur Reinigung, Instandsetzung, Beladung und Abstellung von Personenzügen aus ganz Tschechien.
Die Infrastruktur ist als Anschlussbahn (Vlecka) geführt und ist im Besitz der Ceske Drahy - Der Infrastrukturbetreiber Tschechiens, die SZDC, hat mit dieser Anlage nichts zu tun.

Die Anlage ist seit 1971 in Betrieb und erstreckt sich über die Stadtteile Miche und Zabehlice. Direkt an ihr vorbei führt der Prager Güterring von Praha-Zahradni Mesto nach Praha-Krc.
Auf dem Areal, welches etwa 22,3 Kilometer Gleis beherbergt werden fast alle möglichen, kleineren Arbeiten erledigt.
Der Bahnhof ONJ ist in verschiedene Gleisgruppen und Hallen unterteilt. Eine Auflistung über die Besonderheiten und einige Infos erhaltet ihr weiter unten.

Ihr habt hier genau ein Nachbarstellwerk, nämlich Praha-Vrsovice. Die Übergabe erfolgt über eine der zwei eingleisigen Strecken. Sprecht euch bei Störungen und Verspätungen gut mit Vrsovice ab, welcher Zug wann kommt.

Es verkehren keine Züge mit Fahrgästen durch diesen Bahnhof. Alle Züge sind Leerfahrten.

Zur Information:
Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien

Viel Spaß wünscht euch das Team Tschechien!
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Gruppe Tschechien präsentiert voller Stolz ein weiteres Stellwerk:
Tým Česká republika prezentuje hrdě další stavědla:
Team Czech Republic proudly present another signal boxes:

Praha-Uhrineves (dt. Prag-Aurzimowes)

Viel Spaß beim spielen.
Bavte se při hraní.
Have fun while playing.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Praha-Uhrineves (dt. Prag-Aurzimowes):
In diesem Stellwerk steuert ihr ein Teilstück der Korridorstrecke Praha - Ceske Budejovice - Summerau - Linz sowie einen der größten Containerbahnhöfe Tschechiens, das Metrans HUB Uhrineves.
Es verkehren in diesem Stellwerk viele Güterzüge, die das Containerterminal ansteuern. Achtet bei Verspätungen darauf, dass ihr euch den Bahnhof Uhrineves nicht zufahrt.
Bei besetztem Nachbarstellwerk "Praha-Zahradni Mesto" können dort Züge zurückgehalten werden. Es stehen genug Gleise in Praha-Hostivar und Praha-Zahradni Mesto zur Verfügung.
Im realen Bahnbetrieb passiert es immer wieder, dass aufgrund der Masse an zulaufenden Zügen diese teilweise bis nach Deutschland auf "Abruf" stehen, nur weil Uhrineves voll ist. Das möchten wir hier vermeiden.

Zur Information:
Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien

Somit ist der gesamte Großraum Prag nun im StellwerkSim spielbar!

Viel Spaß wünscht euch das Team Tschechien!
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Gruppe Tschechien präsentiert voller Stolz ein weiteres Stellwerk:
Tým Česká republika prezentuje hrdě další stavědla:
Team Czech Republic proudly present another signal boxes:

Benesov u Prahy (Beneschau)

Viel Spaß beim spielen.
Bavte se při hraní.
Have fun while playing.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Benesov u Prahy (Beneschau):
Bei der Strecke 210 handelt es sich um die bekannte, romantische Nebenbahn Posázavský Pacifik von Prag über Vrane nad Vltavou nach Cercany.
Zum Großteil verkehren hier Triebwagen der Baureihe 814 "RegioNova". Am Wochenende kommen jedoch einige Züge mit Dieselloks der Bauart Taucherbrille und Bardotka mit Doppelstockwagen aus der alten DDR zum Einsatz.
Charakteristisch sind die Felsschluchten und Tunnel, durch welche die Strecke führt. Sie ist immer wieder Ziel von Sonderfahrten.

Die Strecke 220/221 (Bis Benesov 221, Prag-Budejovice als 220) ist ein Teil des internationalen Schienenkorridores Praha - Ceske Budejovice - Summerau - Linz. Hier verkehren viele Fernzüge und Güterzüge.
Zusätzlich interessant ist die Systemtrennstelle kurz hinter Benesov. Hier wechseln wir von 3kV Gleichstrom auf 25kV 50Hz Wechselstrom.
Züge, die nicht mit einer Mehrsystemlokomotive ausgestattet sind, müssen spätestens in Benesov einen Lokwechsel durchführen. Daher habt ihr dort auch genügend Kapazitäten zur Verfügung.

Zur Information:
Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien

Viel Spaß wünscht euch das Team Tschechien!
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Gruppe Tschechien präsentiert voller Stolz drei neue Stellwerke:
Tým Česká republika prezentuje hrdě svoje tři nová stavědla:
Team Czech Republic proudly present three new signal boxes:

Teplice v Cechach
Bilina (Bilin)
Trebusice (Trebusitz)

Viel Spaß beim spielen.
Bavte se při hraní.
Have fun while playing.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Teplice v Cechach:
In diesem Stellwerk steuert ihr einen Teilabschnitt der Strecke 130 von Usti nad Labem über Teplice, Bilina, Most nach Chomutov.
Die Strecke ist vor allem durch den Güterverkehr in die Kohleregionen um Most und Chomutov geprägt.

Auch die Stadt Teplice dürfte vielen bekannt vorkommen. Die Stadt genießt weltweit einen sehr guten Ruf als Heilstätte, vor allem reiche Persönlichkeiten aus Fernost und den Emiraten kommen regelmäßig in die etwa mit 50 Tausend Menschen bewohnte Stadt um sich etwas Ruhe zu gönnen. Es werden in Teplice in erster Linie Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Probleme im Zusammenhang mit Krebserkrankungen, Stoffwechselstörungen, Muskel-Skelett-Erkrankungen und Nervenkrankheiten behandelt.

Auszug aus der deutschen Beschreibung von Bilina (Bilin) :
In diesem Stellwerk steuert ihr einen Teilabschnitt der Strecke 130 von Usti nad Labem über Teplice, Bilina und Most nach Chomutov sowie die in Teilen wiederbelebte Strecke 139 Decin hl.n. - Oldrichov u Duchcova, im Volksmund auch Ziegenbahn (Kozi draha) genannt.

Wir bilden den Steuerbereich der Strecke 130 hier bereits im aktuellen, modernisierten Zustand ab. Daher hat Oldrichov u Duchocova alle seine Bahnsteige verloren (hier noch grau abgebildet) und als Ersatz ist der Haltepunkt Jenikov-Oldrichov entstanden. Dieser liegt noch im Bahnhofsbereich von Oldrichov. Zusätzlich wurde der Gleiswechselbetrieb nach Bilina eingebaut, wodurch ihr eine viel höhere Streckenkapazität habt.
Im Bahnhof zweigt nebst der Strecke 139 nach Decin hl.n. (mehr dazu unten) noch die Strecke 134 nach Litvinov ab. Auch diese wurde die letzten Jahre wieder auf Vordermann gebracht.

Im Bahnhof Oldrichov u Duchcova steht euch nebst einer Laderampe noch ein Abzweig nach Duchocov nakladni nadrazi zur Verfügung. Dieser Anschluss in den alten Güterbahnhof wird vorwiegend zur längerfristigen Abstellung von Güterwagen benutzt. Große Ladetätigkeiten finden dort nicht mehr statt. Der Abschnitt über den jetzigen Güterbahnhof war die frühere Streckenführung nach Most. Diese ist jedoch, wie auch die alte Streckenführung um Chabarovice im Stellwerk Teplice, dem Tagebau zum Opfer gefallen. Kurz hinter dem Güterbahnhof befindet sich bereits das Baggerloch.

Auszug aus der deutschen Beschreibung von Trebusice (Trebusitz):
In diesem Stellwerk steuert ihr einen Teilabschnitt der Erzgebirgsmagistrale Cheb (Eger) - Karlovy Vary - Chomutov - Most - Bilina - Usti nad Labem, sowie einen Übergabebahnhof der SHD (Severočeské hnědouhelné doly/Nordböhmische Braunkohletagebaue).

Einer der wichtigsten Bahnhöfe in diesem Stellwerk ist der Bahnhof Trebusice. Er ist mittlerweile der einzige und wichtigste Übergabebahnhof an das Netz der SHD. Hier wird alles, was mit Tagebau und Kohlekraftwerken zu tun hat, verladen. Direkten Anschluss in den großen Werksbahnhof "Dopravna D8/D9" (Betriebsstelle) erhaltet ihr über die alte und neue Verbindung (stara/nova spojka).

Ein weiterer wichtiger Bahnhof ist die Übergabestelle "Dopravna D10/D11", auch Washington genannt.
Hier kommen leere Kohlezüge an und es werden dann wieder beladene Einheiten bereitgestellt. Befahren wird dieser Bahnhof per Schwungfahrt, da mitten im Bahnhof die Netztrennstelle verläuft.


Zur Information:
Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien

Das Team Tschechien wünscht euch viel Spaß!
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Gruppe Tschechien präsentiert voller Stolz zwei neue Stellwerke:
Tým Česká republika prezentuje hrdě svoje dvě nová stavědla:
Team Czech Republic proudly present two new signal boxes:

Obrnice (Obernitz)
Litvinov (Leutensdorf)

Viel Spaß beim spielen.
Bavte se při hraní.
Have fun while playing.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Obrnice (Obernitz):
In diesem Stellwerk steuert ihr mehrere Strecken um Most sowie den Bahnhof Pocerady, welcher einen wichtigen Anschluss in das Netz der SHD Kohlebahnen darstellt.

Die einzelnen Strecken in der Übersicht:
  • Strecke 113 Most - Obrnice - Trebivlice - Cizkovice - Lovosice
  • Strecke 123 Zatec zapad - Postoloprty - Obrnice
  • Strecke 126 Rakovnik - Louny - Most
Auszug aus der deutschen Beschreibung von Litvinov (Leutensdorf):
In diesem Stellwerk steuert ihr zwei eingleisige Strecken am Rande des Erzgebirges (Krušné hory).

Der Verkehr ist nicht der stärkste, daher ist dieses Stellwerk gut für Anfänger geeignet. Hier sind nebst Zugfahrten auch Rangierfahrten vorhanden.

Die Strecke 134 von Oldrichov u Duchcova über Louka u Litvinova nach Litvinov führte bis zum Jahre 1972 weiter über Horni Jiretin und Drinov nach Jirkov. Aufgrund des hohen Kohlevorkommens unter der Strecke wurde diese stillgelegt und abgerissen, um den Tagebau zu erweitern. Im Abschnitt Jirkov-Chomutov verkehren heute noch Züge. Die Gesamtlänge, die aufgrund des Tagesbaues abgerissen wurde beträgt etwa 20 Kilometer.

Zur Information:
Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Gruppe Tschechien präsentiert voller Stolz ein weiteres Stellwerk:
Tým Česká republika prezentuje hrdě další stavědla:
Team Czech Republic proudly present another signal boxes:

Most (Brüx)

Viel Spaß beim spielen.
Bavte se při hraní.
Have fun while playing.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Most (Brüx):
In diesem Stellwerk steuert ihr einen Teilabschnitt der Erzgebirgsmagistrale Cheb (Eger) - Karlovy Vary - Chomutov - Most - Bilina - Usti nad Labem, welche ab Chomutov bis Usti als Strecke 130 geführt ist.
Die Umgebung und auch die Strecke sind sehr durch den großen Tagebau um Most geprägt. Die gesamte Strecke ist nicht mehr dort, wo sie ursprünglich gebaut wurde. Sie musste den Plänen zum Erweitern des Tagesbaues weichen.
Durch diesen Bodenschatz habt ihr jedoch hier im Stellwerk in Sachen Güterverkehr etwas zu tun. Kurz hinter dem Bahnhof Most zweigt ein Gleis nach Most nove nadrazi ab, wo sich ein großer Rangierbahnhof befindet. In Trebusice befinden sich zusätzlich noch mehrere Übergabebahnhöfe an die Kohlebahnen. Zusätzlich enden und beginnen hier noch einige Linien des Nahverkehres.

Nebst des Bahnhofes spielt auch der Abzweig (Odbocka) Ceske Zlatniky eine Rolle. Hier teilt ihr den Zügen Richtung Bilina die richtigen Gleise zu.

Zur Information:
Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
RegioLok
R-Admin [Tschechien]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 927
Registriert: Mi Aug 17, 2011 12:54 pm
StiTz: 717663

Re: Region Tschechien

Beitrag von RegioLok »

Gruppe Tschechien präsentiert voller Stolz ein weiteres Stellwerk:
Tým Česká republika prezentuje hrdě další stavědla:
Team Czech Republic proudly present another signal boxes:

Most nove nadrazi

Viel Spaß beim spielen.
Bavte se při hraní.
Have fun while playing.


Auszug aus der deutschen Beschreibung von Most nove nadrazi:
In diesem Stellwerk steuert ihr einen Rangierbahnhof, welcher mit einer täglichen Kapazität von 1374 Wagen pro Tag zu den mittleren Tschechiens gehört.
Der Bahnhof liegt an der Strecke 135 Most - Louka u Litvinova - Moldava v Krusnych horach und ist durch ein Gleisdreieck an die Erzgebirgsmagistrale Cheb - Karlovy Vary - Chomutov - Bilina - Usti nad Labem angeschlossen.

Am wichtigsten ist in diesem Bahnhof das direkt anliegende Gelände der Orlen Unipetrol RPA (CHEZA). Diese große Raffinerie beschäftigt den Rangierbahnhof ausreichend. Es werden vorwiegend Kesselwagen abgefertigt.

Zur Information:
Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien
R-Admin Tschechien
Anlagenerbauer Tschechien
Laufendes Projekt: Baustufe 12 - Umfeld Bilina-Most und Kohlebahnen SHD
In Vorbereitung: Baustufe 13 - Anbindung Cheb/Eger sowie Nebenbahnen nach Sachsen
Antworten