Bewerbung Erbauer Blumenberg (neu, imaginär)

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

Forumsregeln
Bitte beachte, dass für jede Bewerbung folgende Regeln einzuhalten sind:
  1. Im Betreff ist die Region, in der du dich Bewerben möchtest, zu erwähnen (z.B. "Bewerbung Baden-Württemberg" oder "Erbauer Österreich Mitte")
  2. Eine Parallelbewerbungen als Tester und Erbauer ist nicht gestattet
  3. Erwähne in deiner Bewerbung, dass du den Kodex akzeptierst
  4. Wenn du konkrete Projektpläne hat, schreib diese in deiner Bewerbung mit auf
  5. Wenn du dich für eine andere Region bewerben möchtest, muss dafür ein neues Thema eröffnet werden
  6. Da wir gerne wissen, mit wem wir es zu tun haben, ist bei Erbauern ein korrekt ausgefülltes Profil Pflicht
Außerdem solltest du dich bereits einmal mit der Doku für den Anlagen-Editor und/oder dem Zug-Editor beschäftigt haben.

Abgeschlossene Bewerbung werden geschlossen.
Antworten
Chris135
Beiträge: 27
Registriert: Do Feb 10, 2022 7:59 pm

Bewerbung Erbauer Blumenberg (neu, imaginär)

Beitrag von Chris135 »

Servus.
Durch die ganze Spielerei hier im Sim, die mir sehr viel Freude bereitet, habe ich quasi ein neues Hobby gefunden, nämlich das Ausdenken von Gleisplänen und Stellwerken in meiner Freizeit. Mittlerweile sind schon ca. 10 Gleispläne zusammengekommen, fein säuberlich auf A4-Papier, die nur noch darauf warten, gebaut, mit Zügen bestückt und gespielt zu werden. Um das Projekt umzusetzen, bewerbe ich mich als Erbauer für die neue, imaginäre Region Blumenberg!

In der Region Blumenberg gibt es (wenn ich mich gerade nicht verzählt habe) 28 Stellwerke. Das ganze ist ein wenig angelehnt an Merxferri, aber soll für Anfänger besser spielbar sein. Sprich: Nicht ganz so große Stellwerke und Bahnhöfe und auch nicht so viel Verkehr. Trotzdem sollte (bis auf Straßenbahnen) von allem etwas dabei sein: Güter- und Rangierverkehr, Regionalverkehr, Fernverkehr und auch (mindestens) eine Schnellfahrstrecke ist geplant. Dazu noch einige eingleisige Strecken, die natürlich besonders bei Verspätungen gut disponiert werden müssen.

Ich habe mich gestern und heute hingesetzt und zwei Stellwerke in den Testeditor gebastelt: Blumenberg und Rothenburg.

Blumenberg ist ein zentraler Knoten für den Regional- und Güterverkehr und das Stellwerk mit den meisten Nachbarn. Der Bahnhof selbst hat zwar nur fünf Bahnsteig- und zwei Durchfahrtsgleise, aber auch einen Güterbereich mit 10 Gleisen, auf dem Lokomotiven umsetzen und getauscht werden können. Außerdem werden einige Züge hier beladen, entladen geteilt. Der Bahnhof liegt an der zentralen Strecke von West nach Ost. Nach Süden hin, wo die Region nicht so viele Orte hat, führen zwei eingleisige Strecken nach Essau und Eisingen, die vor allem vom Güterverkehr genutzt werden sollen. Außerdem führt durch den Bahnhof noch eine Verbindungsbahn im Norden der Region, hier dargestellt mit den Nachbarstellwerken Rabenau und Eckers.
https://ibb.co/5vdF1BW

In Richtung Osten schließt sich das Stellwerk Rothenburg an. Das ist vor allem ein Streckenstellwerk, allerdings sollte man auch auf den Bahnhof von Rothenburg aufpassen, der mit seinen 4 Bahnsteigen, aber insgesamt 12 Gleisen recht kompliziert werden kann. Im gesamten Stellwerk ist der Fernverkehr separat vom Regionalverkehr, außerdem beginnt hier die Schnellfahrstrecke nach Essau. Vor Rothenburg befindet sich der Abzweig nach Essau für den Regionalverkehr, kurz vor der Ausfahrt nach Berthusdorf zweigt noch eine eingleisige Güterstrecke ab. Generell muss man hier mit der Gleisbelegung etwas aufpassen, da man sich sonst recht schnell zufahren kann.
https://ibb.co/tz5G49T
https://ibb.co/zGV31rk

Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ich die Region Blumenberg (gerne auch mit Unterstützung) in die Sim-Realität bringen und zum Leben erwecken darf. Den Kodex akzeptiere und beachte ich natürlich.

Viele Grüße, Chris(toph). :D
CargoTfMUC
Beiträge: 33
Registriert: Do Mär 12, 2020 4:36 pm

Re: Bewerbung Erbauer Blumenberg (neu, imaginär)

Beitrag von CargoTfMUC »

Ganz ehrlich - ich halte von der Idee noch eine neue Fakeregion hier aufzumachen gar nix.

Es gibt schon Merxferri und der dichte Zugverkehr bringt die ganzen Server hier was man so hört mehr als an die Grenzen. Ist dann alles andere als toll wenn die Züge 20 Minuten nicht einfahren und dann plötzlich 5 auf einmal kommen.

Lieber die realen Stellwerke aktualisieren und verbessern - Meine Meinung!
Antworten