Wustermark Rbf

Fehler und Probleme im Stellwerk-Simulator hierhin.

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

grueni23
Erbauer
Beiträge: 84
Registriert: Do Apr 17, 2014 5:46 pm
StiTz: 725485

Wustermark Rbf

Beitrag von grueni23 »

Guten Abend,

schwerer Winter, Oberleitungsausfall in einigen Regionen, keine zusätzlichen Bauarbeiten, kleine Veranstaltung in einigen Regionen.

Ich habe heute 785 Minuten ab Instanzbeginn Wustermark Rbf gespielt, wie halt so oft. Ich hatte in der Zeit mehrere Stromausfälle,3 x Relaisgruppentausch, bestimmt 30-40 Weichen- und Signalstörungen (hab ich nicht gezählt, sondern geschätzt und ich neige eher nicht zu Übertreibungen) und 2 x die gesperrten Gleise 65-68 für 2 Stunden. Als diese Gleissperrung zum 3. Mal angekündigt wurde, habe ich entnervt aufgegeben.

Ich weiß, dass viele Spieler Störungen mögen (ich gar nicht), aber das war dann doch etwas zuviel des Guten. Zeitweise war das Stellwerk nicht mehr steuerbar, da fast jede FS eine Störung mit sich zog. Ein Stellwerk, dass ich nur noch zu Ausnahmezeiten steuern kann, brauch ich nicht.

Dieses Stellwerk war bis heute mein Favorit unter Allen. Kaffi vielleicht kannst du ja da nochmal drüber schauen.

Gruß Grüni
A & Z Designer Frankfurt/Main U-Bahn

grueni23
Erbauer
Beiträge: 84
Registriert: Do Apr 17, 2014 5:46 pm
StiTz: 725485

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von grueni23 »

Hat sich in einem Gespräch mit einem der zuständigen Erbauer geklärt.
A & Z Designer Frankfurt/Main U-Bahn

Benutzeravatar
kaffi
R-Admin [Berlin U-Bahn, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Zug-Schattenregion]Qualitätssicherung [Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 1441
Registriert: Do Okt 11, 2012 6:06 pm
StiTz: 720670

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von kaffi »

Hallo Grüni,

wer ist denn dieser zuständige Erbauer gewesen? Und was wurde geklärt?
Ich habe mir die Störungen in der Anlage mal angesehen und musste feststellen, dass einige wirklich zu hoch angesetzt sind, für dieses doch komplexere Stellwerk. Deshalb habe ich schon mal angefangen die Störungen zu überarbeiten. Da wird wohl demnächst ein Update anstehen.

Danke für deine Meinung zu den Störungen :)
Gruß Richard (kaffi)
R-Admin: Berlin U-Bahn, Sachsen-Anhalt & Thüringen | A- und Z-Designer in Ostdeutschland | Zug-QS-Mitglied
“Es gibt nur zwei Dinge im ganzen Universum, wo Zeit völlig Wurst ist: die Natur – und vielleicht noch die deutsche Bahn.” Helmut Schleich

Benutzeravatar
DieKiwi
Erbauer
Beiträge: 312
Registriert: Mo Dez 30, 2013 6:54 pm
StiTz: 724479

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von DieKiwi »

Hallo Grüner,

du darfst meinen Namen ruhig nennen. ;)

Ich habe ihm meine Meinung kundgetan, dass bei einer durchschnittlichen Spielzeit von bspw. 2 - 3 Stunden im schweren Winter die Störungen ganz gut bemessen sind, wenn man dann einen oder zwei Stromausfälle hat, einen Relaisgruppentausch und ein paar Signal-/Weichenstörungen. Dafür ist die Jahreszeit ja da. :) Im Sommer und Herbst hingegen sollten die Störungen deutlich seltener auftreten. Das wollte er dann nochmal testen. ;)
Gruß
DieKiwi

Erbauer in Berlin-Brandenburg, Sachsen & Sachsen-Anhalt

grueni23
Erbauer
Beiträge: 84
Registriert: Do Apr 17, 2014 5:46 pm
StiTz: 725485

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von grueni23 »

Hallo Kaffi,

vielleicht lag es ja wirklich an der doch langen Spielzeit und am schweren Winter. Diesen werde ich zukünftig noch mehr meiden.

Trotzdem schön, dass du nochmal drüber schaust.

Ansonsten ist es eines der schönsten Stellwerke hier im Sim.

Gruß
Grüni
A & Z Designer Frankfurt/Main U-Bahn

naida
Beiträge: 49
Registriert: Mi Mai 29, 2013 5:18 pm

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von naida »

Der Dbz 87520 (Sonderzug Bombardier Zefiro InnoTrans) ist nach dem Kuppeln mit seiner Ersatzlok auf Gleis 64 zu lang und steht über das Signal 341 (Signal nach links, von dem aus die Fahrstraße nach Gleis 9 beginnen würde) hinaus.

Simzeit 10:20-10:30, Sollte gegen 10:27 weiterfahren von Gleis 64 nach Gleis 9.

Benutzeravatar
kaffi
R-Admin [Berlin U-Bahn, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Zug-Schattenregion]Qualitätssicherung [Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 1441
Registriert: Do Okt 11, 2012 6:06 pm
StiTz: 720670

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von kaffi »

Hallo naida,

vielen Dank für die Meldung. Der Fehler wurde gefunden und sollte in den nächsten Tagen behoben sein. :)
Gruß Richard (kaffi)
R-Admin: Berlin U-Bahn, Sachsen-Anhalt & Thüringen | A- und Z-Designer in Ostdeutschland | Zug-QS-Mitglied
“Es gibt nur zwei Dinge im ganzen Universum, wo Zeit völlig Wurst ist: die Natur – und vielleicht noch die deutsche Bahn.” Helmut Schleich

grueni23
Erbauer
Beiträge: 84
Registriert: Do Apr 17, 2014 5:46 pm
StiTz: 725485

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von grueni23 »

Hallo kaffi,

50542 kommt von Gleis 39 auf Gleis 12 und soll um 11.29 Uhr auf Gleis 47 umsetzen um dann nach Spandau N auszufahren. Von Gleis 12 kommt man aber nicht nach 47.

Gruß
Chris
A & Z Designer Frankfurt/Main U-Bahn

Benutzeravatar
kaffi
R-Admin [Berlin U-Bahn, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Zug-Schattenregion]Qualitätssicherung [Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 1441
Registriert: Do Okt 11, 2012 6:06 pm
StiTz: 720670

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von kaffi »

Moin,

danke für den Hinweis. Dieses Problem ist leider mit dem Umbau der Stellwerke Ruhleben und Wustermark entstanden.
Ich habe das mal intern zur Klärung weiter gegeben, da auch Ruhleben mit betroffen ist. Ein paar Tage Geduld, wir arbeiten dran. :)
Gruß Richard (kaffi)
R-Admin: Berlin U-Bahn, Sachsen-Anhalt & Thüringen | A- und Z-Designer in Ostdeutschland | Zug-QS-Mitglied
“Es gibt nur zwei Dinge im ganzen Universum, wo Zeit völlig Wurst ist: die Natur – und vielleicht noch die deutsche Bahn.” Helmut Schleich

Benutzeravatar
Weichenverdreher
Beiträge: 336
Registriert: Fr Mär 21, 2014 7:23 pm
StiTz: 725263

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von Weichenverdreher »

Hallo,
Ich als Baulaie würde ja einfach über 166/165 umsetzen und dann wie vorgesehen über N wech damit.
LG Ralf

sunistary
Beiträge: 3
Registriert: So Dez 31, 2017 8:36 am

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von sunistary »

Hallo,

ich weiß nicht wie das bei euch ist aber ich spiele jetzt das 3. mal wustermark und jedes mal wenn ich eine lok auf einem bestimmten gleis kuppeln will,
stellt sich einfach eine lok dazwischen.
In dem Fall ist es das Gleis 65
- Der IKE 50464 steht bereit und die Ersatzlok IKE 50464 will kuppeln
- Ich führe diese nun zum Gleis 65 und auf einmal steht die Lok IKE 50464 da, die da nicht hingehört.
- Ich muss also die Ersatzlok IKE 50464 zurückleiten
- Die Lok IKE 50464 auch um dann einen erneuten versuch zu starten
das kostet zeit und nerven

ich habe mal zwei screenshots erstellt

https://www.directupload.net/file/d/577 ... uo_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/577 ... r7_jpg.htm

floflo
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Erbauer
Beiträge: 2701
Registriert: Sa Aug 24, 2013 4:46 pm
StiTz: 723247

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von floflo »

Sowas nennt man einen Lokwechsel und du musst zwangsläufig erst die alte Lok wegstellen und dann die neue Lok (Ersatzlok) beistellen ;)
R-Admin Thüringen
Erbauer in der Region Baden-Württemberg, Rhein-Main und in einem Großteil der Schweiz (Tessin usw.)

sunistary
Beiträge: 3
Registriert: So Dez 31, 2017 8:36 am

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von sunistary »

Also ist der Weg richtig,
normal kuppeln,
kann ich also nicht verhindern, das die lok im weg steht?

ich hab teilweise 3-4 loks innerhalb 1std, die nach lok oder abstellgruppe wollen und dann noch loks die gekuppelt werden wollen

dazukommen ein und ausfahrende züge und ständig ist gleis 166 belegt

floflo
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Erbauer
Beiträge: 2701
Registriert: Sa Aug 24, 2013 4:46 pm
StiTz: 723247

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von floflo »

sunistary hat geschrieben:kann ich also nicht verhindern, das die lok im weg steht?
Wie gesagt: erst muss die alte Lok wegfahren, damit die neue Lok überhaupt an den Zug rankommt. Logisch oder? Das ist normales Geschäft im Güterverkehr und in Rangierbahnhöfen entsprechend sowieso normal.
R-Admin Thüringen
Erbauer in der Region Baden-Württemberg, Rhein-Main und in einem Großteil der Schweiz (Tessin usw.)

Chrisiiii
Beiträge: 65
Registriert: Mi Aug 22, 2018 10:09 am

Re: Wustermark Rbf

Beitrag von Chrisiiii »

Ich finde den link im Handbuch nicht, da steht das mit lokwechesln drinnen. Kast gerne mal schauen. Sollte aber logisch sein.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.
Grüße aus Österreich

Antworten