Rastatt (Fahrplan, unvollständige Güterzüge)

Fehler und Probleme im Stellwerk-Simulator hierhin.

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

Antworten
calimero
Erbauer
Beiträge: 165
Registriert: Sa Apr 06, 2013 9:47 pm
StiTz: 722132

Rastatt (Fahrplan, unvollständige Güterzüge)

Beitrag von calimero »

Servus,

im Stellwerk Rastatt habe ich Fehler sowie einen Verbesserungsvorschlag für euch:

Thema:
Winter, Oberleitungsausfall in einigen Regionen, Grossveranstaltung (Messe/Fussball/...), Bauarbeiten in einigen Regionen

Verbesserungsvorschlag zum Fahrplan:
Bild

Alle Fahrplaneinträge heißen ähnlich und sind gleich lang --> sehr unübersichtlich was wo wann kommt. Vllt kann man die Ausfahrten wieder anders nennen auf der Karlsruher Seite? Brunnenstück und Dammerstock liest sich erstmal sehr ähnlich.


zum Fehler:
FR 51844 kam aus Baden-Baden vom System, obwohl das Stellwerk lange vorher besetzt war.

(dies war schon der zweite Gz, der nicht in beiden Stellwerken verbaut ist. Der Erste kam in Baden-Baden nie an (Spielzeit 8:30 - 9:30 Uhr muss der sein). Mit Teamviewer konnte man die Übergabe schön beobachten.)

Gruß

cali
A- & Z-Designer Südbayern

calimero
Erbauer
Beiträge: 165
Registriert: Sa Apr 06, 2013 9:47 pm
StiTz: 722132

Re: Rastatt (Fahrplan, unvollständige Güterzüge)

Beitrag von calimero »

FX 52951 kam in Baden-Baden aus Offenburg vom System rein. In Rastatt ist dieser verbaut.
A- & Z-Designer Südbayern

Benutzeravatar
Cunwad
Erbauer
Beiträge: 1456
Registriert: Mo Okt 30, 2006 3:29 pm
StiTz: 703391

Re: Rastatt (Fahrplan, unvollständige Güterzüge)

Beitrag von Cunwad »

Hallo,

auch wenn ich mit BaWü nichts außer den Wohnort zu tun habe, habe ich die beiden genannten Züge überprüft und keine Fehler festgestellt. Beide Züge sind lediglich mind. 60 bzw. 100 min im Stw unterwegs, ohne ein P-Flag zu besitzen (wodurch sie beim Spielstart ggf. aufgestellt würden).

Ich bin mit calimero im Chat mal durchgegangen, wie man solche Züge analysiert und feststellt, ob es sich um einen Fehler handelt, da er schon seit einiger Zeit Erbauerrechte hat. Ich hoffe, das wird nicht falsch verstanden, es ist nur als Tipp gemeint ;)

Grüße, Stephan

Benutzeravatar
Weichenverdreher
Beiträge: 349
Registriert: Fr Mär 21, 2014 7:23 pm
StiTz: 725263

Re: Rastatt (Fahrplan, unvollständige Güterzüge)

Beitrag von Weichenverdreher »

calimero hat geschrieben:Servus,
im Stellwerk Rastatt habe ich Fehler sowie einen Verbesserungsvorschlag für euch:
Alle Fahrplaneinträge heißen ähnlich und sind gleich lang --> sehr unübersichtlich was wo wann kommt. Vllt kann man die Ausfahrten wieder anders nennen auf der Karlsruher Seite? Brunnenstück und Dammerstock liest sich erstmal sehr ähnlich.
Hallo, habe Rastatt eine Weile nicht gespielt und weiß nun auch nicht wie es davor war aber so ist es natürlich wirklich nicht schön zumal die Bezeichnung Hbf Mir natürlich was sagt und ich auch weiß welcher gemeint ist aber Neulinge/Nichteisenbahner können da leicht ins Schwimmen kommen.
Vorher war doch alles gut, warum diese Änderungen?
LG Ralf
Zuletzt geändert von oberrheiner am Sa Jan 04, 2020 9:32 am, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat repariert

Benutzeravatar
Fdl HHB
R-Admin [BundesbahnZeiten, Hessen]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 1662
Registriert: Sa Jan 13, 2007 9:34 pm
StiTz: 703863

Re: Rastatt (Fahrplan, unvollständige Güterzüge)

Beitrag von Fdl HHB »

Tach zusamm,

also zum unvollständigem Fahrplan sei so viel gesagt, es wird dort immer noch gebaut gerade Rastatt und Karlsruhe hängen hier miteinander zusammen, nur sollten nich gleich alle Stellwerke unsichtbar gehen, während in der Ecke gebaut wird.

Die Ausfahrten in den Stellwerken KA Hbf, KA-Durlach/Gbf und Rastatt wurden schlichtweg vereinheitlicht, vorallem um nocheinmal damit verdeutlichen zu können, dass es schlicht weg egal ist welche Strecke befahren wird. Sprichwort "umleiten".
KA Hbf Abzw Dammerstock wäre zu lang, also wird hier nur gesagt welches das nächste Stw ist - nämlich Hbf - welches ebenfalls der Beschreibung und der StiTz Displays entnommen werden kann. Abzw Dammerstock und Brunnenstück werden sichtbar, sobald das Stw Hbf wieder im Rennen ist, somit dient die Bezeichnung der Abzweigstellen lediglich einer Info für den Spieler.

Wären wir bei Hbf1 und Hbf2 würde es erneut zu Verwirrungen kommen, da im Stw Durlach nicht von Hbf1 oder Hbf2 gesprochen werden kann, da diese dort einfach nicht erreichbar sind.
Lasst euch überraschen, ihr werdet es selbst schon sehen wenn es soweit ist.

Beste Grüße
R -Admin Hessen, Bundesbahn Zeiten
A & Z -Designer Bremen-Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bundesbahn Zeiten
Aktuelle Baustelle: Raum Braunschweig und Mannheim - Offenburg

driverman
Beiträge: 173
Registriert: So Feb 21, 2016 4:43 am

Re: Rastatt (Fahrplan, unvollständige Güterzüge)

Beitrag von driverman »

Moin!

Ursprünglich ist das ja meine Heimatecke in der ich auch gelernt habe. Die Bezeichnungen Abzw. Brunnenstück und Abzw. Dammerstock sind absolut korrekt und dem Vorbild entnommen. Auch wenn sich einige Karlsruher fragen wieso der Abzw. Dammerstock nicht Abzw. Bulach heißt, liegt doch der Karlsruher Stadtteil Dammerstock räumlich gesehen näher am Abzw. Brunnenstück als am Abzw. Dammerstock welcher räumlich eher dem Stadtteil Bulach zuzuordnen wäre.
Aber zurück zum Thema. Im Original ist es so, das üblicherweise ein Großteil des Personen-FV über die Durmersheimer Strecke, also den Abzweig Dammerstock läuft. Dies liegt schlicht daran, dass die Strecke geradlieniger läuft als die Ettlinger, zum anderen läufen die Streckengleise bei geradeliegenden Weichen an die Bahnsteige 2 & 3, also die "klassischen" ICE-Bahnsteige in Karlsruhe, somit kann mit höheren Geschwindigkeiten ein- und ausgefahren werden.
Hat nun allerdings die von Rastatt über Durmersheim kommende S7/8/71/81 (im Sim alle noch als S4 bzw. S31/32 unterwegs) Verspätung rollt nicht nur der RE/IRE von Offenburg/Konstanz über Ettlingen sondern auch die Weißwürste aus Basel/Zürich/Interlaken. Genauso wenn die ICE Verspätung haben und auf eine S-Bahn auflaufen würden.
Auch die Güterzüge werden von der Zugüberwachung so aufgeteilt, wie sie gerade besser durchlaufen.

Schöne Grüße, inzwischen aus der Nähe von ANB,
driverman

kuhfels
Beiträge: 16
Registriert: Do Jun 20, 2019 3:46 pm
StiTz: 744215

Re: Rastatt (Fahrplan, unvollständige Güterzüge)

Beitrag von kuhfels »

Grüße,

ich glaube, gerade einen Fehler in Rastatt entdeckt zu haben. CS 47097 kommt übers Rheintal und soll auf RBB506 halten. Im Fahrplan stehen keine Rangierhinweise und zu 506 gibt es keine Weichenberbindung. Spielzeit 13:30 Uhr, Echtzeit 19:30 Uhr, Instanz 2, Winter, Oberleitungsausfall in einigen Regionen, kleine Veranstaltung in einigen Regionen.

Gruß
Marc

Benutzeravatar
Fdl HHB
R-Admin [BundesbahnZeiten, Hessen]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 1662
Registriert: Sa Jan 13, 2007 9:34 pm
StiTz: 703863

Re: Rastatt (Fahrplan, unvollständige Güterzüge)

Beitrag von Fdl HHB »

Mh, ich denke nicht das das ein Fehler in Rastatt ist, sondern eher in Baden-Baden.
Ich schau mir das mal an.
Bitte denkt daran, einige Züge befinden sich in einer Umbauphase.

Grüße
R -Admin Hessen, Bundesbahn Zeiten
A & Z -Designer Bremen-Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bundesbahn Zeiten
Aktuelle Baustelle: Raum Braunschweig und Mannheim - Offenburg

kuhfels
Beiträge: 16
Registriert: Do Jun 20, 2019 3:46 pm
StiTz: 744215

Re: Rastatt (Fahrplan, unvollständige Güterzüge)

Beitrag von kuhfels »

Mein Fehler, ich bitte um Entschuldigung. Es ist ein Fehler in Baden-Baden.

Antworten