jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Für Fragen zu Plugins und zur Plugin-Entwicklung.

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

The-Tauri
Beiträge: 131
Registriert: Do Dez 29, 2005 9:19 pm

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von The-Tauri »

Hallo zusammen,

ich freue mich über die aktive Nutzung und die rege Rückmeldung - Danke dafür!
Online ist ab sofort die Version 3.01, die zahlreiche Fehlerbehebungen enthält.

Behoben wurden folgende Fehler:
  • [X]-Button im Hauptfenster funktionierte nicht - Danke floflo und DevonFrosch für das Melden des Fehlers!
  • Regeldateien aus Version 2.x konnten nicht gelesen werden - Danke DevonFrosch für das Melden des Fehlers! Ich hatte zwar einen Regressionstest mit einer Regeldatei aus Version 1.x, nicht jedoch aus 2.x.
  • Im STS-Modus gab es Fehler in der Konsole - Danke floflo!
  • Verlinkte Züge konnten im Live-Modus nicht dargestellt werden - Danke floflo!
  • Beim Start wird ab sofort geprüft, ob alle eingebundenen Bibliotheken im entsprechenden Ordner verfügbar sind - Danke koschi1988 und EchtSo!
  • Fehler im Zusammenspiel zwischen Verknüpfungen und Verlinkungen behoben - Danke koschi1988!
  • Problem beim Schreiben komplett selbst erstellter STS-Konfigurationen behoben.
  • Auswirkungen weiterer Fehler geschmälert und Fehlermeldungen aussagekräftiger gestaltet.
floflo hat geschrieben:ABER: der Preis von 25 Euro, um diese Funktionen zu erhalten ist meiner Meinung nach schon sehr hoch. Klar ist das noch um einiges billiger als zum Beispiel FPLAN, das ist aber nicht miteinander zu vergleichen. Bei 10-15 Euro würde ich ja noch ohne zu Überlegen zuschlagen aber bei 25 Euro muss ich mir das ernsthaft überlegen, ob ich es nicht lasse....
Danke für die Rückmeldung! Es ist mir auch nicht ganz leicht gefallen, den richtigen Preis zu finden. Zu berücksichtigen ist der Overhead der überhaupt hinter den Verkäufen steckt und dass noch zusätzliche Funktionen in den nächsten Versionen hinzukommen werden. Ich gebe Dir Recht, dass das Delta des Featureumfangs zwischen der kostenlosen und der Pro-Version derzeit noch nicht so eklatant ist, jedoch trägt die Pro-Version natürlich in gewissem Maße auch die kostenlose Version mit. Ich habe mich deshalb nach reiflicher Überlegung für die 25€ entschieden.

Den Featurewunsch bezüglich der Durchfahrten habe ich aufgenommen.
koschi1988 hat geschrieben:Nun ist mir ein weiterer Punkt aufgefallen. Leider ist es nicht möglich, nachträglich "Verknüpfungen" einzubauen, sondern nur, wenn man die Züge kopiert. Es wäre super, wenn man auch nachträglich Züge verknüpfen kann. Die Ansicht würde in etwa so aussehen:
Es gibt es Button, der heißt: Züge verknüpfen
Der aktuell ausgewählte Zug wird als Referenz genommen und nun kann man weitere Züge mit diesen Zug verknüpfen.

Und zusätzlich ist mir aufgefallen, wenn ich Folgezüge definiere, wird dies nicht im Bildfahrplan dargestellt, sowie es im Handbuch drin steht. Oder gilt dies nur für Züge, die verknüpft sind?
Einen Fehler beim Verknüpfen von verlinkten Zügen mit Folgezügen habe ich behoben, das sollte man nun auch nachträglich anpassen können - oder sprichst Du von einer Auswahl pro verlinktem Zug mit individuellen Folgezügen? Das habe ich auf der Agenda.

Die Verknüpfungen sollten angezeigt werden, wenn die Option "Darstellung haltender Züge" auf Geraden oder kubische Linien gestellt wird. Wenn sie dennoch nicht angezeigt werden - gerne melden und die Fahrplandatei zusenden, dann sehe ich mir das Problem an.
koschi1988 hat geschrieben:Dann ist es schade, dass man im Reiter "Züge und Verkehrstage" den Inhalt nicht der Tabelle nicht sortieren kann.
Das kann man bisher immerhin indirekt über Bearbeiten->Züge sortieren. Weitere Sortier-Kriterien kann ich bei Bedarf dort aufnehmen.
koschi1988 hat geschrieben:P. S. Für die Webseite http://www.jtraingraph.de solltest du dir unbedingt ein SSL Zertifkat besorgen, da du persönliche Daten auf deinen Server überträgst, wenn man sich die Pro Version kaufen will.
Die Seite kann auch unter https://www.jtraingraph.de erreicht werden, ich habe derzeit nur die Zwangsumleitung von http auf https deaktiviert wegen Problemen mit der Update-Funktion.

Viele Grüße,
Moritz
jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim: Forumsthema, Homepage

koschi1988
Handbuch-TeamR-Admin [Belgien, Luxemburg, Niederlande Ost, Zug-Schattenregion]Qualitätssicherung [Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 1140
Registriert: Sa Nov 28, 2009 7:32 pm
StiTz: 712041

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von koschi1988 »

The-Tauri hat geschrieben:
koschi1988 hat geschrieben:Nun ist mir ein weiterer Punkt aufgefallen. Leider ist es nicht möglich, nachträglich "Verknüpfungen" einzubauen, sondern nur, wenn man die Züge kopiert. Es wäre super, wenn man auch nachträglich Züge verknüpfen kann. Die Ansicht würde in etwa so aussehen:
Es gibt es Button, der heißt: Züge verknüpfen
Der aktuell ausgewählte Zug wird als Referenz genommen und nun kann man weitere Züge mit diesen Zug verknüpfen.

Und zusätzlich ist mir aufgefallen, wenn ich Folgezüge definiere, wird dies nicht im Bildfahrplan dargestellt, sowie es im Handbuch drin steht. Oder gilt dies nur für Züge, die verknüpft sind?
Einen Fehler beim Verknüpfen von verlinkten Zügen mit Folgezügen habe ich behoben, das sollte man nun auch nachträglich anpassen können - oder sprichst Du von einer Auswahl pro verlinktem Zug mit individuellen Folgezügen? Das habe ich auf der Agenda.

Die Verknüpfungen sollten angezeigt werden, wenn die Option "Darstellung haltender Züge" auf Geraden oder kubische Linien gestellt wird. Wenn sie dennoch nicht angezeigt werden - gerne melden und die Fahrplandatei zusenden, dann sehe ich mir das Problem an.
Ich meinte hier folgendes:
Ich habe eine alte Datei, die ich schon länger benutze in jTraingraph 2.0 nun in jTraingraph 3.0 geöffnet. In dieser Datei sind ja noch keine "Verlinkungen" drin, da ich einzelne Züge nicht über die "Kopierfunktion" kopiert habe, damit diese "Verlinkt" sind, sondern, sie wurden noch auf den alten Wege kopiert. Ich habe hier nun keine Möglichkeit, jedenfalls habe ich bisher keine gefunden, zwei bereits vorhandene Züge miteinander zu verlinken, damit diese ich nur noch einen der verlinken Züge bearbeiten muss und die Einstellungen beim verlinkten Zug ebenfalls mit übernommen wird. Dies ist ja besonders dann praktisch, wenn man nun beispielsweise sagt: "Och, Zug 1 und Zug 2 sollten doch den gleichen Fahrplan bekommen. Ich würde diese nun gerne nachträglich miteinander verknüpfen wollen, damit ich nur noch Zug 1 ändern muss und Zug 2 automatisch die gleiche Abfahrtszeiten bekommt."

Anscheind wurde mit diesen Update der Bug mit den Verknüpften Zügen in der Darstellung im Bildfahrplan nun behoben. Ich kann nun im Bildfahrplan alle verknüpften (Vorgänger/Nachfolger) Züge deutlich erkennen. Gibt es hier irgendwo die Möglichkeit für die "Verknüpfung" eine eigene Farbe zu vergeben, damit diese im Bildfahrplan sofort erkennlich werden?
The-Tauri hat geschrieben:
koschi1988 hat geschrieben:Dann ist es schade, dass man im Reiter "Züge und Verkehrstage" den Inhalt nicht der Tabelle nicht sortieren kann.
Das kann man bisher immerhin indirekt über Bearbeiten->Züge sortieren. Weitere Sortier-Kriterien kann ich bei Bedarf dort aufnehmen.
Stimmt! Habe ich total übersehen. :) Funktioniert super!
The-Tauri hat geschrieben:
koschi1988 hat geschrieben:P. S. Für die Webseite http://www.jtraingraph.de solltest du dir unbedingt ein SSL Zertifkat besorgen, da du persönliche Daten auf deinen Server überträgst, wenn man sich die Pro Version kaufen will.
Die Seite kann auch unter https://www.jtraingraph.de erreicht werden, ich habe derzeit nur die Zwangsumleitung von http auf https deaktiviert wegen Problemen mit der Update-Funktion.
Ahh, dann ist ja gut! Eine Frage noch zu der Update-Funktion. Wird es später die Möglichkeit geben, dass die aktuelle Version sofort runtergeladen wird und im gleichen Ordner, wo die Datei abgelegt ist, entpackt wird? Ich kann mir gut vorstellen, dass mit der Version 3 nun immer wieder Updates rauskommen, da es nun ja zwei Versionen gibt (kostenlose & Pro-Version) und da wäre es ja für die Anwender schon Benutzerfreundlich, wenn nach einen Update die Datei direkt runtergeladen wird und dann im gleichen Ordner entpackt wird. Ansonsten arbeite ich mit der Version 3.0 schon sehr gerne, da auch der Bildfahrplan irgendwie übersichtlicher ist als vorher. :) Mach weiter so!
Gruß Koschî
R-Admin in Belgien und Luxemburg

Indi
Erbauer
Beiträge: 241
Registriert: Fr Nov 25, 2005 9:59 pm

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von Indi »

Danke für das Update. Die neue Version ist erst mal super!

- das automatische generieren der Strecke ist super
- Aufbau mit mehreren Tabs super (und automatische Aktualisierung aller Darstellungen!)

was mir gerade weniger gefällt ist, dass die Linie "aktuell" die gleiche Farbe hat wie die Hilfslinien. Das verwirrt mich und noch habe ich keinen Weg gefunden dies zu ändern.

floflo
R-Admin [Thüringen, Zug-Schattenregion]Erbauer
Beiträge: 2745
Registriert: Sa Aug 24, 2013 4:46 pm
StiTz: 723247

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von floflo »

So, ich habe mir nun die neue Version runtergeladen und ein wenig rumgespielt:
The-Tauri hat geschrieben:[X]-Button im Hauptfenster funktionierte nicht - Danke floflo und DevonFrosch für das Melden des Fehlers!
Als ich das Programm über "X" beenden wollte (Liveanzeige vom Stellwerksim lief noch) kam ein Fenster, dass ein Fehler aufgetreten ist ("IndexOutOfBound" oder so ähnlich). Nach Eingabe meiner Handlung und E-Mail, sowie dem Absenden, tauchte dahinter noch ein solches Fenster auf, allerdings nur mit dem blinkenden "I" und den Häckchenfeldern unten. Das habe ich weggeklickt und darunter war noch ein solches und darunter dann nochmal ein normales Fehlerfenster. Danach dann nichts mehr. Interessanterweise war der Fehler bei allen der Selbe. Das Programm wurde dann übrigens nicht beendet und nach einem erneuten Klick auf "X" passierte gar nichts. Das funktioniert also noch nicht.
The-Tauri hat geschrieben:Den Featurewunsch bezüglich der Durchfahrten habe ich aufgenommen.
Hmm, ich habe eine Auswahl für die Durchfahrt nirgendwo gefunden. Wo soll die sein?
R-Admin Thüringen
Erbauer in der Region Baden-Württemberg, Rhein-Main und in einem Großteil der Schweiz (Tessin usw.)

koschi1988
Handbuch-TeamR-Admin [Belgien, Luxemburg, Niederlande Ost, Zug-Schattenregion]Qualitätssicherung [Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 1140
Registriert: Sa Nov 28, 2009 7:32 pm
StiTz: 712041

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von koschi1988 »

The-Tauri hat geschrieben:Den Featurewunsch bezüglich der Durchfahrten habe ich aufgenommen.
Hmm, ich habe eine Auswahl für die Durchfahrt nirgendwo gefunden. Wo soll die sein?
Er schreibt doch, er hat es aufgenommen. Dies bedeutet nicht, dass es umgesetzt ist. :)

Was mir noch fehlt ist das Angeben von flügeln und Kuppeln. Ich kann zwar einen Nachfolger angeben, aber wenn ein Zug flügelt, hat dieser ja eigentlich zwei Nachfolger.

Und mir fehlt die Übersicht aller Verknüpfungen auf einen Blick. Beispiel man klickt auf einen Zug und wenn man in den Details drin ist, soll das Fenster „Verknüpfungsübersicht“ sich öffnen und dort aieht man vom aktuellen Zug den gesamten Umlaufplan. Leider sieht man dies im Bildfahrplan nicht auf einen Blick. Schöner wäre sowas wie:
5:14 - 5-50 Zug 2 A - B
6:01 - 6:47 Zug 3 B - A
6:54 - 6:40 Zug 4 A - B
etc.

Beste Grüße
Kai
Gruß Koschî
R-Admin in Belgien und Luxemburg

oberrheiner
EntwicklerModerator
Beiträge: 1593
Registriert: Do Aug 07, 2008 1:53 pm
StiTz: 707871

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von oberrheiner »

Ich habe die neue Version jetzt auch mal bei einem Spiel getestet und mir sind einige Punkte aufgefallen.
  • Ein Zug hatte beim Einfahren in der Stellwerk +15. Durch zwei frühere Abfahrten hatte er dann aber -22. Im Bildfahrplan wurde er für die verblieben Betriebsstellen aber noch immer mit +15 angezeigt.
  • Das Hauptfenster öffnet sich immer maximiert. Wenn ich es richtig gesehen habe, liegt ein teil des Fensters dann hinter der Taskleiste. Zumindest wenn diese unten ist.
  • (Modale) Dialog-Fenster werden immer mittig auf dem Hauptbildschirm angezeigt. Das ist etwas anstrengend wenn man mehrere Monitore nutzt.
  • Im Tab "Bahnhöfe" konnte ich im Live-Modus keinen Bahnhof löschen. Es kam immer die Meldung "Kein Bahnhof ausgewählt". Ich konnte aber auch keinen auswählen, da die Auswahl immer sofort wieder verschwand.
  • Beim Starten der Live-Anzeige ist die automatische Konfiguration super. Werden dort allerdings 2 gegenläufige Züge ausgewählt, werden Bahnhöfe zum Teil doppelt erstellt.

Benutzeravatar
MarkusGebhardt
Erbauer
Beiträge: 922
Registriert: Sa Okt 11, 2008 11:34 am
StiTz: 708344

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von MarkusGebhardt »

Daumen hoch für die Verbesserungen, was das Bearbeiten und Editieren des vorhanden Fahrplans betrifft, aber ich bekomme es einfach nicht hin, dass der Bildfahrplan im Bildfahrplanfenster über die gesamte Breite angezeigt wird. Natürlich kann ich solange ranzoomen, bis er über die ganze Breite geht, das nützt mir dann aber auch nichts, da dann nicht mal mehr 30min dargestellt werden. Das finde ich schade, daher nutze ich 3.01 nur um am vorhanden Fahrplan Änderungen einzugeben. Beim neu anlegen von Zügen, ist mir 2.03 lieber, da ich da den Bildfahrplan über die gesamte Monitorbreite vor mir habe, wenn ich es brauche.
Zuletzt geändert von MarkusGebhardt am Mi Mai 09, 2018 9:38 am, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Markus

Erbauer in der Region Sachsen

Benutzeravatar
Gordy
R-Admin [Bolzano, Fernverkehr Italien, Fernverkehr Österreich, Italien Nord, Merxferri, Trento, Zug-Schattenregion, Österreich Mitte, Österreich Ost]Fernverkehr-Team[AT,IT]Erbauer
Beiträge: 2573
Registriert: Fr Okt 06, 2006 4:26 pm
StiTz: 703259

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von Gordy »

Hallo Markus,
ich nutze auch die neue Version und man kann doch alles anpassen. Dafür hast Du doch die +- Lupen links in der Mitte. Da kann man zoomen. Weiterhin kann man auch einzelne Seiten darstellen lassen. Das findest Du im Bildfahrplan>Einstellung anzeigen>Seiten und Spalten.
Also ich habe da keine Probleme
Gruß
Christian

Benutzeravatar
MarkusGebhardt
Erbauer
Beiträge: 922
Registriert: Sa Okt 11, 2008 11:34 am
StiTz: 708344

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von MarkusGebhardt »

Man kann einstellen:
-Stunden pro Seite
-Spalten pro Seite
Aber wenn ich jetzt ranzoome habe ich nur noch 15min auf dem Display, bei 2.03 habe ich bei voller Bildschirmbreite 2h auf dem Display. Diesen Abstand kann man nirgens definieren. Und da man alles was man einmal mit V3.01 angefasst hat in 2.03 nicht mehr öffnen kann, werde ich 3.01 wohl garnicht mehr verweden, auch wenn es eigentlich ne gute Sache ist, bis auf die Ansicht.

EDIT:
Ansicht volle Breite V2.03
Bild

Ansicht volle Breite V3.01
Bild

nochmaliges EDIT: Bei Version 2.03 gibt es im Bildfahrplanfenster eine Eingabemöglichkeit für "Höhe pro Stunde", genau diese würde ich mir für 3.01 auch wünschen, dann könnte ich auch damit meine Kompakten Fahrpläne in voller Breite bearbeiten.
Grüße Markus

Erbauer in der Region Sachsen

Benutzeravatar
Gordy
R-Admin [Bolzano, Fernverkehr Italien, Fernverkehr Österreich, Italien Nord, Merxferri, Trento, Zug-Schattenregion, Österreich Mitte, Österreich Ost]Fernverkehr-Team[AT,IT]Erbauer
Beiträge: 2573
Registriert: Fr Okt 06, 2006 4:26 pm
StiTz: 703259

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von Gordy »

Unter Seiten und Spalten kannst Du die ANzahl der Stunden pro Seite einstellen. Damit kann Du das steuern. Versuchs mal

Benutzeravatar
MarkusGebhardt
Erbauer
Beiträge: 922
Registriert: Sa Okt 11, 2008 11:34 am
StiTz: 708344

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von MarkusGebhardt »

Ja da gibt es dann bei mir mehrere seiten mit weniger Stunden, die Linien bleiben aber trotzdem in dem Abstand. Je nach dem wieviele Stunden pro Seite ich habe, umso länger /kürzer wird dann halt die Seite. An meinem Problem bei der Sache der Darstellung ändert das, zumindest bei mir, rein gar nichts.
Grüße Markus

Erbauer in der Region Sachsen

The-Tauri
Beiträge: 131
Registriert: Do Dez 29, 2005 9:19 pm

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von The-Tauri »

Hallo zusammen,
koschi1988 hat geschrieben:Nun ist mir ein weiterer Punkt aufgefallen. Leider ist es nicht möglich, nachträglich "Verknüpfungen" einzubauen, sondern nur, wenn man die Züge kopiert. Es wäre super, wenn man auch nachträglich Züge verknüpfen kann.
[...]
Die Funktionen "Nachträgliche Verlinkung von Zügen", "Komfortablere Update-Funktion" und "Extra Fenster/Tab für Verknüpfungen" (mit Sortieren und Filtern) nehme ich mit auf die Wunschliste für neue Features.
floflo hat geschrieben:So, ich habe mir nun die neue Version runtergeladen und ein wenig rumgespielt:
The-Tauri hat geschrieben:[X]-Button im Hauptfenster funktionierte nicht - Danke floflo und DevonFrosch für das Melden des Fehlers!
Als ich das Programm über "X" beenden wollte (Liveanzeige vom Stellwerksim lief noch) kam ein Fenster, dass ein Fehler aufgetreten ist ("IndexOutOfBound" oder so ähnlich). Nach Eingabe meiner Handlung und E-Mail, sowie dem Absenden, tauchte dahinter noch ein solches Fenster auf, allerdings nur mit dem blinkenden "I" und den Häckchenfeldern unten. Das habe ich weggeklickt und darunter war noch ein solches und darunter dann nochmal ein normales Fehlerfenster. Danach dann nichts mehr. Interessanterweise war der Fehler bei allen der Selbe. Das Programm wurde dann übrigens nicht beendet und nach einem erneuten Klick auf "X" passierte gar nichts. Das funktioniert also noch nicht.
Das Problem konnte ich bis jetzt noch nicht reproduzieren, auch wenn ich sehen kann, dass andere sporadisch dieses Problem auch haben.
oberrheiner hat geschrieben:Ich habe die neue Version jetzt auch mal bei einem Spiel getestet und mir sind einige Punkte aufgefallen.
  • Ein Zug hatte beim Einfahren in der Stellwerk +15. Durch zwei frühere Abfahrten hatte er dann aber -22. Im Bildfahrplan wurde er für die verblieben Betriebsstellen aber noch immer mit +15 angezeigt.
Was war zu diesem Zeitpunkt seine aktuelle Verspätung im Sim? Die -22 hätten eigentlich dann übernommen werden sollen.
oberrheiner hat geschrieben:
  • Das Hauptfenster öffnet sich immer maximiert. Wenn ich es richtig gesehen habe, liegt ein teil des Fensters dann hinter der Taskleiste. Zumindest wenn diese unten ist.
  • (Modale) Dialog-Fenster werden immer mittig auf dem Hauptbildschirm angezeigt. Das ist etwas anstrengend wenn man mehrere Monitore nutzt.
  • Beim Starten der Live-Anzeige ist die automatische Konfiguration super. Werden dort allerdings 2 gegenläufige Züge ausgewählt, werden Bahnhöfe zum Teil doppelt erstellt.
Ok, das muss ich mir mal anschauen. Für gegenläufige Züge ist die Funktion eigentlich nicht gedacht, aber es sollte natürlich trotzdem etwas sinnvolles herauskommen.
oberrheiner hat geschrieben:
  • Im Tab "Bahnhöfe" konnte ich im Live-Modus keinen Bahnhof löschen. Es kam immer die Meldung "Kein Bahnhof ausgewählt". Ich konnte aber auch keinen auswählen, da die Auswahl immer sofort wieder verschwand.
"Bearbeiten" im Live-Modus ist eigentlich nicht so gedacht, aber bisher auch noch nicht richtig verboten. Dass die Selektion erhalten bleibt, sollte sich aber umsetzen lassen.
MarkusGebhardt hat geschrieben:Daumen hoch für die Verbesserungen, was das Bearbeiten und Editieren des vorhanden Fahrplans betrifft, aber ich bekomme es einfach nicht hin, dass der Bildfahrplan im Bildfahrplanfenster über die gesamte Breite angezeigt wird. Natürlich kann ich solange ranzoomen, bis er über die ganze Breite geht, das nützt mir dann aber auch nichts, da dann nicht mal mehr 30min dargestellt werden. Das finde ich schade, daher nutze ich 3.01 nur um am vorhanden Fahrplan Änderungen einzugeben. Beim neu anlegen von Zügen, ist mir 2.03 lieber, da ich da den Bildfahrplan über die gesamte Monitorbreite vor mir habe, wenn ich es brauche.
Wenn ich Dich richtig verstehe, möchtest Du, dass der Bildfahrplan genau so breit bleibt, aber die Höhe kleiner wird (bzw. Breite soll größer werden, Höhe soll gleich bleiben).
Du kannst das steuern, in dem Du bei der den Lupen + und - zusätzlich die Strg bzw. die Alt-Taste drückst. Dann kannst Du nur die Breite/Höhe ändern. Außerdem kannst Du auf die Lupe mit dem "A" klicken und dann Pixel-genau eingeben, wie der Bildfahrplan aussehen soll.
Intern wird das dann wieder in die Höhe pro Stunde umgerechnet, damit der nächste neu erstellte Bildfahrplan dann auch so aussieht und die Höhe sich entsprechend anpasst, wenn ein größerer/kleinerer Zeitraum dargestellt wird.

Hilft das weiter?

Ich veröffentliche demnächst nochmal eine Bugfix-Version. Die liegt quasi bereit, jetzt muss ich aber erstmal zu meiner Museumsbahn :wink:

Viele Grüße,
Moritz
jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim: Forumsthema, Homepage

Benutzeravatar
MarkusGebhardt
Erbauer
Beiträge: 922
Registriert: Sa Okt 11, 2008 11:34 am
StiTz: 708344

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von MarkusGebhardt »

Asche auf mein Haupt, es steht ja auch genauso im Handbuch. Irgendwie habe ich aber die 3 Sätze beim Überfliegen gekonnt überlesen. Ich möchte mich für all meinen geäußerten Unmut entschuldigen.
Alles bestens, super Progamm. Vielen Dank. :)
Grüße Markus

Erbauer in der Region Sachsen

oberrheiner
EntwicklerModerator
Beiträge: 1593
Registriert: Do Aug 07, 2008 1:53 pm
StiTz: 707871

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von oberrheiner »

The-Tauri hat geschrieben:
oberrheiner hat geschrieben:Ich habe die neue Version jetzt auch mal bei einem Spiel getestet und mir sind einige Punkte aufgefallen.
  • Ein Zug hatte beim Einfahren in der Stellwerk +15. Durch zwei frühere Abfahrten hatte er dann aber -22. Im Bildfahrplan wurde er für die verblieben Betriebsstellen aber noch immer mit +15 angezeigt.
Was war zu diesem Zeitpunkt seine aktuelle Verspätung im Sim? Die -22 hätten eigentlich dann übernommen werden sollen.
Die Verspätung war definitiv -22. Es kam beim letzten Spiel wieder zur gleichen Situation, allerdings habe ich dann bemerkt, dass keine Verbindung zu Spiel bestand. Warum die Verbindung getrennt wurde, kann nicht sagen. Ein kurzer Hinweis wäre dann sicher nicht schlecht. Vielleicht habe ich diesen aber auch übersehen.
Nach dem erneuten abfragen der Daten, wurde die richtige Verspätung im Bildfahrplan angezeigt. Somit ist dies kein Fehler.

DragonGuard
R-Admin [Bremen-Niedersachsen, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rhein-Main, Zug-Schattenregion]Qualitätssicherung [Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 5830
Registriert: Mi Feb 15, 2006 5:27 pm
StiTz: 701997

Re: jTrainGraph - Bildfahrpläne im Stellwerksim

Beitrag von DragonGuard »

Hi,

es wäre toll, wenn das Programm Kilometer mit Nachkommastelle sowohl durch "." als auch durch "," getrennt erkennen würde.

Wenn ich eine Fahrplan-Datei im XML-Format importieren möchte, die bspw. einen folgenden Eintrag im Register Stations hat:

Code: Alles auswählen

<sta name='Bremen Hbf' km='122.3' cl='schwarz' sh='true' sz='1' sy='0'></sta>
Bekomme ich eine Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

[01:59:04] java.lang.NumberFormatException: For input string: "122,3"
	at sun.misc.FloatingDecimal.readJavaFormatString(Unknown Source)
	at sun.misc.FloatingDecimal.parseFloat(Unknown Source)
	at java.lang.Float.parseFloat(Unknown Source)
	at jtraingraph.controller.filehandler.plandomreader.StationsReader.readStationAttribute(StationsReader.java:74)
	at jtraingraph.controller.filehandler.plandomreader.StationsReader.readStation(StationsReader.java:53)
	at jtraingraph.controller.filehandler.plandomreader.StationsReader.read(StationsReader.java:24)
	at jtraingraph.controller.filehandler.plandomreader.RootReader.handleChild(RootReader.java:168)
	at jtraingraph.controller.filehandler.plandomreader.RootReader.readRootNode(RootReader.java:36)
	at jtraingraph.controller.filehandler.plandomreader.CreatedPlanDOMLoader.handleRoot(CreatedPlanDOMLoader.java:49)
	at jtraingraph.controller.filehandler.XMLDOMLoader.load(XMLDOMLoader.java:49)
	at jtraingraph.controller.PlanFilehandler.openFile(PlanFilehandler.java:59)
	at jtraingraph.model.mode.PlanMainMenuStrategy.openFile(PlanMainMenuStrategy.java:121)
	at jtraingraph.model.mode.PlanMainMenuStrategy.processItem(PlanMainMenuStrategy.java:75)
	at jtraingraph.controller.maingui.MainViewController.processActionCommand(MainViewController.java:50)
	at jtraingraph.controller.maingui.MainViewController.actionPerformed(MainViewController.java:40)
	at javax.swing.AbstractButton.fireActionPerformed(Unknown Source)
	at javax.swing.AbstractButton$Handler.actionPerformed(Unknown Source)
	at javax.swing.DefaultButtonModel.fireActionPerformed(Unknown Source)
	at javax.swing.DefaultButtonModel.setPressed(Unknown Source)
	at javax.swing.plaf.basic.BasicButtonListener.mouseReleased(Unknown Source)
	at java.awt.AWTEventMulticaster.mouseReleased(Unknown Source)
	at java.awt.Component.processMouseEvent(Unknown Source)
	at javax.swing.JComponent.processMouseEvent(Unknown Source)
	at java.awt.Component.processEvent(Unknown Source)
	at java.awt.Container.processEvent(Unknown Source)
	at java.awt.Component.dispatchEventImpl(Unknown Source)
	at java.awt.Container.dispatchEventImpl(Unknown Source)
	at java.awt.Component.dispatchEvent(Unknown Source)
	at java.awt.LightweightDispatcher.retargetMouseEvent(Unknown Source)
	at java.awt.LightweightDispatcher.processMouseEvent(Unknown Source)
	at java.awt.LightweightDispatcher.dispatchEvent(Unknown Source)
	at java.awt.Container.dispatchEventImpl(Unknown Source)
	at java.awt.Window.dispatchEventImpl(Unknown Source)
	at java.awt.Component.dispatchEvent(Unknown Source)
	at java.awt.EventQueue.dispatchEventImpl(Unknown Source)
	at java.awt.EventQueue.access$500(Unknown Source)
	at java.awt.EventQueue$3.run(Unknown Source)
	at java.awt.EventQueue$3.run(Unknown Source)
	at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
	at java.security.ProtectionDomain$JavaSecurityAccessImpl.doIntersectionPrivilege(Unknown Source)
	at java.security.ProtectionDomain$JavaSecurityAccessImpl.doIntersectionPrivilege(Unknown Source)
	at java.awt.EventQueue$4.run(Unknown Source)
	at java.awt.EventQueue$4.run(Unknown Source)
	at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
	at java.security.ProtectionDomain$JavaSecurityAccessImpl.doIntersectionPrivilege(Unknown Source)
	at java.awt.EventQueue.dispatchEvent(Unknown Source)
	at java.awt.EventDispatchThread.pumpOneEventForFilters(Unknown Source)
	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForFilter(Unknown Source)
	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForHierarchy(Unknown Source)
	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(Unknown Source)
	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(Unknown Source)
	at java.awt.EventDispatchThread.run(Unknown Source)
Grüße, DragonGuard
R-Admin: Hamburg - Schleswig-Holstein, Bremen-Niedersachsen & Rhein-Main
Anlagen - & Zugdesigner: Rheinland - Pfalz, Hessen & Mecklenburg

QS-Mitglied & Themascript-Team

Antworten