Hamburg - Schleswig Holstein

Neuheiten zur Sim. Topics anlegen und darauf antworten dürfen nur die Erbauer und Moderatoren!

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

DragonGuard
R-Admin [Bremen-Niedersachsen, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rhein-Main, Zug-Schattenregion]Qualitätssicherung [Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 5830
Registriert: Mi Feb 15, 2006 5:27 pm
StiTz: 701997

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DragonGuard »

Moin,

wegen Sanierungsarbeiten ist die Anlage Büchen derzeit unsichtbar. Wir hoffen, dass die Arbeiten nicht allzulang dauern werden.

Gruß DragonGuard
R-Admin: Hamburg - Schleswig-Holstein, Bremen-Niedersachsen & Rhein-Main
Anlagen - & Zugdesigner: Rheinland - Pfalz, Hessen & Mecklenburg

QS-Mitglied & Themascript-Team

DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Großbritannien, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 4495
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

die Sanierungsarbeiten haben nicht allzulang gedauert, Büchen ist wieder spielbar! Neu ist die Verbindung nach Lübeck Hbf, dadurch ist die Regionallinie Lüneburg - Büchen - Lübeck - Kiel jetzt vollständig abgebildet. Außerdem wurde die Anlage auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.

Viel Spass wünscht euch das Erbauer Team SHL
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
Projektübersicht

DragonGuard
R-Admin [Bremen-Niedersachsen, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rhein-Main, Zug-Schattenregion]Qualitätssicherung [Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 5830
Registriert: Mi Feb 15, 2006 5:27 pm
StiTz: 701997

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DragonGuard »

Moin,
In den nächsten Tagen wird Hamburg-Altona einmal unsichtbar gehen, da wir hier ein bisschen am Stellwerksdesign gebaut haben. Die Arbeiten sollten aber nicht allzu lange dauern, die Züge sind größtenteils nicht von den Arbeiten betroffen.

Gruß DragonGuard
R-Admin: Hamburg - Schleswig-Holstein, Bremen-Niedersachsen & Rhein-Main
Anlagen - & Zugdesigner: Rheinland - Pfalz, Hessen & Mecklenburg

QS-Mitglied & Themascript-Team

DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Großbritannien, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 4495
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

Seit heute ist das Stellwerk Hamburg Altona wieder spielbar! Hier wurden einige Anpassungen am Gleisbild vorgenommen, lange Züge können jetzt zum Beispiel in den Gleisen 8 und 9 nur noch über eine Bahnhofsseite ausfahren, weil sie über die entsprechenden Weichen stehen. Zudem wurden natürlich Vorsignale eingebaut und der Fahrplan an der ein oder anderen Stelle optimiert.

Hamburg Eidelstedt hat ebenfalls ein Update bekommen und ist nun auf dem aktuellen Stand. Außerdem wurde die allgegenwärtige Sperrung der Fernbahn zwischen Eidelstedt und Langenfelde ausgebaut, hier soll schließlich auch mal Ruhe einkehren.

Viel Spass wünscht euch das Erbauer Team SHL
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
Projektübersicht

DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Großbritannien, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 4495
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

aufgrund von umfangreichen Bauarbeiten ist heute das Stellwerk Neumünster unsichtbar gegangen und Elmshorn wird demnächst ebenfalls für kurze Zeit nicht spielbar sein. Hier wurde in den letzten Monaten eine Neuaufteilung der Strecke vorgenommen, weil die Region demnächst ein neues Stellwerk bekommt :-)

Viel Spass mit den anderen Stellwerken wünscht euch das Erbauer Team SHL
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
Projektübersicht

DragonGuard
R-Admin [Bremen-Niedersachsen, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rhein-Main, Zug-Schattenregion]Qualitätssicherung [Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 5830
Registriert: Mi Feb 15, 2006 5:27 pm
StiTz: 701997

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DragonGuard »

Und die Arbeiten gehen flott weiter, auch die S-Bahn Altona ist unsichtbar - und gleichzeitig von der Landkarte verschwunden. Die Züge und Gleise werden in das Stellwerk Elbgaustraße integriert, was nun eine große Menge Zugverkehr beinhaltet. Der Bau an der Elbgaustraße ist jedoch noch nicht beendet, weshalb die Unsichtbarkeit leider etwas länger als bei Elmshorn sein wird.

Checkt ab und zu die Landkarte, dort gibt es bald Neuigkeiten... ;-)

Gruß DragonGuard
R-Admin: Hamburg - Schleswig-Holstein, Bremen-Niedersachsen & Rhein-Main
Anlagen - & Zugdesigner: Rheinland - Pfalz, Hessen & Mecklenburg

QS-Mitglied & Themascript-Team

DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Großbritannien, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 4495
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

Neumünster und Flensburg gehen auf die Zielgerade zu, daher muss Elmshorn nun wie angekündigt ebenfalls unsichtbar gehen - ab jetzt werden die neuen Fahrpläne freigegeben. Alle drei Stellwerke werden dann gemeinsam wieder spielbar sein, sobald dieser Prozess abgeschlossen ist.

Viel Spass mit den anderen Stellwerken wünscht euch das Erbauer Team SHL
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
Projektübersicht

Maerkertram
R-Admin [Berlin S-Bahn, Danmark West, Danmark Øst, Fernverkehr Skandinavien, Sverige, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Erbauer
Beiträge: 3124
Registriert: Fr Feb 23, 2007 8:38 pm

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von Maerkertram »

Nördlich von Lübeck gibt es neu das Stw Vogelfluglinie.

Die Bahnhöfe von Ratekau bis Puttgarden sind bereits aus der Region Bundesbahnzeiten bekannt. Nun gibt es die Strecke in der modernen Form, bei der die Züge quer durch die Sim-Welt weitergereicht werden können. So benötigt man nur 10 Spieler, um die geamte Strecke von Hamburg Hbf bis København H zu besetzen, denn der dänische Streckenabschnitt ist ebenfalls vollständig nachgebaut.

Mit den Stellwerken Vogelfluglinie und Lolland (Region Danmark Øst) steuert ihr die wohl erste Fährverbindung in Stellwerksim. Das bedeutet, zwischen den Stellwerken gibt es keine direkte Verbindung ("aubergine Linie"). Die Züge kommen nach 45 Minuten Fährfahrt beim jeweiligen Nachbar an. Versucht ihr, einen Zug zu schicken, obwohl gerade keine Fähre da ist, bekommt der Zug in der Übergabe zusätzliche Verspätung generiert.

Voraussichtlich im Dezember 2019 werden real letztmals Züge auf der Fährverbindung Puttgarden - Rødby trajektiert. Es war also Zeit, diesem bald historischen Zustand im Stellwerksim ein kleines Denkmal zu hinterlassen.

DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Großbritannien, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 4495
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

es ist soweit, Deutschland hat seine zweite direkte (und dritte indirekte) Verbindung nach Dänemark bekommen!

Flensburg beinhaltet den Stadtbereich der Grenzstadt selbst sowie die Strecken bis Owschlag und Rieseby. Auf der Hauptstrecke nach Neumünster (-Hamburg) verkehert der Regionalverkehr im Stundentakt, RE und RB wechseln sich hier ab. Dazu kommt ein Halbstundentakt an Güterverkehr sowie unregelmäßiger ICEs aus Dänemark und Freitags-Verstärker von/nach Flensburg. Auf dem Abschnitt Flensburg - Padborg fahren im Sim wegen des unterschiedlichen Fahrplans in Dänemark und Deutschland sowohl die REs (Fahrplan 2010) als auch die dänischen ICs (Fahrplan 2014) alle 2 Stunden. Durch die großen Blockabstände und die ähnlichen Fahrzeiten der Züge kommt es aber kaum zu Überholungen, viele Züge haben Fahrzeitreserven.

Neumünster wurde umstrukturiert und enthält jetzt statt der Strecke nach Wrist die Strecke bis Rendsburg. Der Bahnhof Neumünster ist für seine Größe gut ausgelastet, insbesondere weil hier ab und an wendender Regionalverkehr im Wege steht ;-) Das Stellwerk ist nun zweimal an Kiel angebunden: Einmal über Neumünster - Bordesholm und einmal über Osterrönfeld - Felde. Die Hochbrücke Rendsburg über den Nord-Ostsee-Kanal war 2010 nur eingleisig, das 2. Gleis als Baugleis für Zugfahrten gesperrt. Hier kann es bei Verspätungen mal eng werden.

Elmshorn hat die in Neumünster entfernte Strecke Wrist - Brockstedt zugeschlagen bekommen und hat jetzt etwas mehr Strecke zu bedienen und ein paar Überholungen in Wrist dazu bekommen.

Das Stellwerk Kiel ist aktuell kurz nicht spielbar, das sollte sich aber in den nächsten Tagen wieder ändern.

Viel Spass wünscht euch das Erbauer Team SHL
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
Projektübersicht

DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Großbritannien, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 4495
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

für Modernisierungsarbeiten wird das Stellwerk Heide (Holst) für einige Zeit nicht spielbar sein. Anschließend wird jedoch wieder eine Lücke nach Neumünster geschlossen sein :-)

Viel Spass mit den anderen Stellwerken wünscht euch das Erbauer Team SHL
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
Projektübersicht

DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Großbritannien, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 4495
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

seit heute ist Heide wieder spielbar. Das Stellwerk hat ein visuelles Update bekommen und ist jetzt an Neumünster angeschlossen - aufgrund der langen eingleisigen Strecke jedoch nur im 2-Stunden-Takt.

Das Stellwerk hat zudem testweise an die Realität angelehnte Signal- und Weichenbezeichnungen erhalten. Aufgrund der Sim-Beschränkung auf 3 Zeichen mussten hier einige Kompromisse eingegangen werden.

Zur Systematik für Nicht-Bahner: Die Einfahrsignale heißen pro Bahnhof A, B, F und G, die Ausfahrsignale P und N mit der Gleisnummer dahinter. Die Sperrsignale tragen den Gleisnamen und ein X oder Y dahinter (z.B. 13X und 13Y für Gleis 13). Blocksignale haben nur Nummern.

Dazu haben die Bahnhöfe außer Heide zusätzlich eine Betriebsstellennummer. Diese ist im Original zweistellig (z.B. 56 für Hemmingstedt), wurde hier aber aus Platzgründen auf eine Stelle reduziert (z.B. 6 für Hemmingstedt). Diese Zahl steht dann vor Signal- und Weichennummern zusätzlich.

Auch Nebengleise ohne Bahnsteige haben Gleisschilder erhalten, um die passenden Sperrsignale leichter zu finden, wenn dort ein Zug steht. Ansonsten gibt es im Menü unter Darstellung > Visuelle Hilfen > Elementanzeige eine Hilfe, um die Signale zu finden - geht einfach mit der Maus über das entsprechende Signal.

Viel Spass wünscht euch das Erbauer Team SHL
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
Projektübersicht

DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Großbritannien, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 4495
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

nach Heide ist jetzt Husum mit den Renovierungsarbeiten dran. Dafür wird das Stellwerk für einige Zeit unsichtbar gehen, weil ebenfalls etwas Strecke dazu kommt.

Viel Spass mit den anderen Stellwerken wünscht euch das Erbauer-Team SHL
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
Projektübersicht

DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Großbritannien, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 4495
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

seit heute ist das S-Bahn-Stellwerk Wedel wieder spielbar. Der Anschluss an das restliche Netz (in Form von S-Bahn Elbgaustraße) verzögert sich wegen technischen Schwierigkeiten noch etwas, für Fans von ruhigem Taktverkehr ist das Stellwerk aber trotzdem etwas. Vom Zuschnitt hat sich hier nichts getan, das Stellwerk wurde nur den technischen Neuerungen angepasst.

Viel Spass wünscht euch das Erbauer Team SHL
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
Projektübersicht

DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Großbritannien, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 4495
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

gerade eben ist das Stellwerk Husum wieder sichtbar gegangen. Wie beim Stellwerk Heide wurden hier die Nebenbahnen, die in Husum die Marschbahn kreuzen, eingebaut: Die Strecke über Tönning nach Bad Sankt Peter-Ording sowie der verbleibende Teil der Strecke Husum - Jübek - Rendsburg - Kiel (der allerdings nur 23 Minuten Fahrzeit ohne Haltepunkt zwischen Husum und Jübek umfasst). Nach Heide ist, dem aktuellen Stand mit elektronischem Stellwerk entsprechend, GWB dazu gekommen. Auf dem nördlichen Abschnitt hinter Bredstedt ist es mit GWB noch nicht so weit her, hier verrichten noch 4 Fahrdienstleiter auf mechanischen Stellwerken ihren Dienst (Fdl und Ww in Lindholm, Fdl in Stedesand und Blockwärter in Langenhorn). Auch in Tönning wacht ein Fdl über sein elektromechanisches Stellwerk (und den Bahnübergang).

Außerdem wurde neben einer technischen Renovierung auch hier die originalen Signalbezeichnungen übernommen, d.h. die Signale eines Bahnhofs heißen A, P, N und F. Alle Betriebsstellen außer Husum haben hierfür in eckigen Klammern die Betriebsstellennummer dazu bekommen, die jedem Signal vorangestellt ist. Die Bezeichnung der beiden Brücken (Klappbrücke im Hafen Husum und Drehbrücke bei der Üst St. Annen Eiderbrücke) sowie die Kilometrierung der beiden anderen Bahnübergänge wurde jeweils mit Schildern beschriftet, um sie leichter wiederzufinden.

Viel Spass wünscht euch das Erbauer Team SHL
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
Projektübersicht

DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Großbritannien, Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team[SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 4495
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Hamburg - Schleswig Holstein

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

gerade hat auch das Stellwerk Hamburg Rothenburgsort ein Update bekommen. In Billwerder ist das Gleis 35 dazu gekommen, um bei Verspätungen mehr Flexibilität zu haben. Auf der Güterumgehungsbahn wurden die Gleise verlängert, damit die Güterzüge nach Skandinavien demnächst mit längeren Zügen fahren können.

Ansonsten wurden generell alle Signalstandorte geprüft, Vorsignale und mehr Displays eingebaut. Versuchsweise hat der Abzw. Allermöhe einige zusätzliche Displays bekommen, da die Fernbahn Bergedorf häufig hinter dem Fahrplan verschwindet. Falls euch das geholfen hat, bin ich über Feedback im Forum oder Shouty dankbar :-)

Gruß,
DevonFrosch
R-Admin Hamburg - Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz
Projektübersicht

Antworten