Bewerbung Erbauer Hessen

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

Forumsregeln
Bitte beachte, dass für jede Bewerbung folgende Regeln einzuhalten sind:
  1. Im Betreff ist die Region, in der du dich Bewerben möchtest, zu erwähnen (z.B. "Bewerbung Baden-Württemberg" oder "Erbauer Österreich Mitte")
  2. Eine Parallelbewerbungen als Tester und Erbauer ist nicht gestattet
  3. Erwähne in deiner Bewerbung, dass du den Kodex akzeptierst
  4. Wenn du konkrete Projektpläne hat, schreib diese in deiner Bewerbung mit auf
  5. Wenn du dich für eine andere Region bewerben möchtest, muss dafür ein neues Thema eröffnet werden
  6. Da wir gerne wissen, mit wem wir es zu tun haben, ist bei Erbauern ein korrekt ausgefülltes Profil Pflicht
Außerdem solltest du dich bereits einmal mit der Doku für den Anlagen-Editor und/oder dem Zug-Editor beschäftigt haben.

Abgeschlossene Bewerbung werden geschlossen.
Antworten
Lenkradfreek
Beiträge: 0
Registriert: Sa Okt 30, 2021 11:19 pm

Bewerbung Erbauer Hessen

Beitrag von Lenkradfreek »

Einen schönen guten Tag,
ich bewerbe mich hiermit als Erbauer für die Region Hessen, speziell rund um Kassel (Norden). Ich würde gerne die Bereiche rund um den RBF sowie die Strecke von Kassel nach Warburg und Wolfhagen überarbeiten, da diese teilweise sehr veraltet sind. Sowie sind einige Gleise am HBF schon länger nicht mehr in Benutzung (Prellbock davor, Veranstaltungen auf dem Bahnsteig), sowie das Bahnbetriebswerk am Hauptbahnhof ist schon lange nicht mehr in Benutzung. Den Kodex sowie die Doku habe ich gelesen und auch akzeptiert.

Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen!

Liebe Grüße
Adam
Benutzeravatar
Fdl HHB
R-Admin [BundesbahnZeiten, Hessen, Münsterland]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 1938
Registriert: Sa Jan 13, 2007 9:34 pm
StiTz: 703863

Re: Bewerbung Erbauer Hessen

Beitrag von Fdl HHB »

Moin Adam,

ich hab deine Bewerbung schlichtweg übersehen.

Im Hintergrund sind deine genannten Anlagen schon überarbeitet und warten auf die Zeit der Umstellung.
Das würde im größeren Umfang allerdings den Zugbau und nicht die Anlagen betreffen.
Da mir aktuell die Zeit fehlt das in Angriff zu nehmen, ist aus diesem Grund noch nichts passiert.

Wenn du dir also dennoch vorstellen könntest, dir den komplizierteren Teil des Zugbaus anzunehmen, oder evtl auch andere Arbeiten unterstützen könnten wir noch einmal ins Gespräch kommen.

Beste Grüße
Jan
R -Admin Hessen, Bundesbahn Zeiten
A & Z -Designer Bremen-Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bundesbahn Zeiten
Aktuelle Baustelle: Raum Braunschweig und Mannheim - Offenburg
Lenkradfreek
Beiträge: 0
Registriert: Sa Okt 30, 2021 11:19 pm

Re: Bewerbung Erbauer Hessen

Beitrag von Lenkradfreek »

Hallo Jan,
ich wäre natürlich bereit, den Zugbau zu übernehmen, auch wenn dann in Kassel die RT9 wegfallen muss, die ich in echt so gerne wieder hätte :). Ich müsste mich nur mal richtig damit beschäftigen, sollte aber kein Problem sein! Was wurde denn genau überarbeitet? Kassel Hbf / Rbf und Wilhelmshöhe? Noch mehr?
LG
Adam
Benutzeravatar
Fdl HHB
R-Admin [BundesbahnZeiten, Hessen, Münsterland]Qualitätssicherung [Anlagen-QS]Erbauer
Beiträge: 1938
Registriert: Sa Jan 13, 2007 9:34 pm
StiTz: 703863

Re: Bewerbung Erbauer Hessen

Beitrag von Fdl HHB »

Moin,

das is doch mal was.
Aktuell wurde der Knoten Kassel soweit auf den aktuellen Stand gebracht, sie müssen nur warten, bis das mit dem Zugverkehr soweit ist. Aktuell befinde ich mich in Marburg, es dauert also noch ein wenig.
Ich warte hier noch auf eine Rückmeldung bezüglich Erbauereinarbeitung, ich kann das aus aktuell zeitlichen Gründen in der nächsten Zeit noch nicht übernehmen. Vielleicht ergibt sich aber noch eine Lösung.

Ab Freitag bin ich ersteinmal 2 Wochen im Urlaub und dann steht bald noch mein Umzug an, wenn das erledigt ist, sollte es etwas entspannter werden.

Grüße
R -Admin Hessen, Bundesbahn Zeiten
A & Z -Designer Bremen-Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bundesbahn Zeiten
Aktuelle Baustelle: Raum Braunschweig und Mannheim - Offenburg
Lenkradfreek
Beiträge: 0
Registriert: Sa Okt 30, 2021 11:19 pm

Re: Bewerbung Erbauer Hessen

Beitrag von Lenkradfreek »

Alles klar, danke für die Rückmeldung, ich hoffe, dass das dan klappt!
Antworten