Bewerbung Fahrplan 2024 Rheinland-Pfalz/Rhein-Main/Neckar

Moderatoren: Stellwerk-Admin, Moderatoren

Forumsregeln
Bitte beachte, dass für jede Bewerbung folgende Regeln einzuhalten sind:
  1. Im Betreff ist die Region, in der du dich Bewerben möchtest, zu erwähnen (z.B. "Bewerbung Baden-Württemberg" oder "Erbauer Österreich Mitte")
  2. Eine Parallelbewerbungen als Tester und Erbauer ist nicht gestattet
  3. Erwähne in deiner Bewerbung, dass du den Kodex akzeptierst
  4. Wenn du konkrete Projektpläne hat, schreib diese in deiner Bewerbung mit auf
  5. Wenn du dich für eine andere Region bewerben möchtest, muss dafür ein neues Thema eröffnet werden
  6. Da wir gerne wissen, mit wem wir es zu tun haben, ist bei Erbauern ein korrekt ausgefülltes Profil Pflicht
Außerdem solltest du dich bereits einmal mit der Doku für den Anlagen-Editor und/oder dem Zug-Editor beschäftigt haben.

Abgeschlossene Bewerbung werden geschlossen.
Gesperrt
T1mmey
Beiträge: 0
Registriert: Fr Nov 24, 2023 11:43 pm

Bewerbung Fahrplan 2024 Rheinland-Pfalz/Rhein-Main/Neckar

Beitrag von T1mmey »

Hallo Team,
ich würde mich gerne als Zugbauer bwerben, da ich es sehr wichtig finde den 2024 Fahrplan auf alle Stellwerke anzuwenden.
Ich würde in den Regionen Rheinland-Pfalz in der Gegend um die Nahe-Alsenztalbahn, Mainz/Bingen und weiter nach Frankfurt. Desweitern die Strecken Saarbrücken/Mainz-Mannheim. Den in diesen Region bin ich unterwegs, desweitern bin ich sehr flexibel bei Quellen und anderen Regionen.
Die drei Punkte des Erbauer-Kodex akzeptiere ich
MfG Tim
DevonFrosch
EntwicklerHandbuch-TeamR-Admin [Bremen-Niedersachsen, Fernverkehr Niederlande, Hamburg - Schleswig-Holstein, Niederlande Ost, Rhein-Main, Rhein-Main 2024, Rheinland-Pfalz, Ruhrgebiet, Zug-Schattenregion]Fernverkehr-Team [NL, SKA]Qualitätssicherung [Anlagen-QS, Zug-QS]Erbauer
Beiträge: 7654
Registriert: Fr Jan 16, 2009 11:15 am
StiTz: 709215

Re: Bewerbung Fahrplan 2024 Rheinland-Pfalz/Rhein-Main/Neckar

Beitrag von DevonFrosch »

Moin,

sorry, deine Bewerbung ist etwas untergegangen... aktuell haben wir leider nicht die Kapazitäten für neue Erbauer, weder in Rheinland-Pfalz noch in Rhein-Main, tut mir leid. Und ich fürchte in Baden-Württemberg sieht es aktuell ähnlich aus...

Gruß,
DevonFrosch
Querschnittskompetenzträger
Projektübersicht
Gesperrt